Beantwortet

Playlists brechen über/bei Google Home ab

  • 6 January 2020
  • 9 Antworten
  • 709 Ansichten

Guten Morgen Zusammen,

ich habe mir einen Google Home - Lautsprecher zugelegt und mein Google Home mit meinem Deezer-Premium Account verbunden. Ich habe dafür sogar ein eigenes Deezer-Profil (Family Account) angelegt.

Im Großen und Ganzen funktioniert so auch das Abspielen von Deezer.

Aaaaaber:

Wenn ich Hörspiele abspielen lasse, bricht das Abspielen immer nach ca. 15 Minuten ab.

Wenn ich Google auffordere, die Wiedergabe fortzusetzen, erhalte ich den Hinweis, dass gerade nichts abgespielt wird.

Wenn ich die gleiche Playlist dann über die Deezer-Handy-App an den Lautsprecher streame, funktioniert alles problemlos.

(Das ist aber nicht Sinn des Ganzen)

 

Kennt jemand diesen Fehler?

 

VG
Dirk

 

icon

Beste Antwort von Pia.Deezer 14 January 2020, 18:23

Original anzeigen

9 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @Darkman78 entschuldige bitte für die späte Reaktion - daher erstmal ein frohes neues Jahr :slight_smile: Danke, dass du uns diesbezüglich kontaktiert hast.

Könntest du bitte die folgenden Fragen beantworten, damit wir ein besseres Verständnis für die Situation haben:

  1. Hast du ein Deezer Premium oder ein Deezer Family Konto?
  2. Tritt das Problem nur mit Hörbüchern auf?
  3. Kannst du mir bitte den Namen dieser Playliste nennen? Sind dort Hörbücher oder Lieder enthalten?
  4. Was für ein Google Home Modell benutzt du?
  5. Von welchem Lautsprecher sprichst du? Meinst du einen anderen als dein Google Home Gerät? 
  6. Welche Deezer-Version hast du installiert?

Sobald ich all deine Antworten erhalten habe, kann ich dir besser weiterhelfen.

Hallo,

 

  1. ich habe ein Deezer Familiy Konto (bei allen Profilen tritt der Fehler auf)
  2.  Scheinbar tritt der Fehler nur bei Hörbüchern auf, aber das kann ich nicht zu 100% beantworten
  3. Die Playlists heissen “Blümchen1” und “Blümchen2”, sie enthalten z.B. das Benjamin Blümchen Hörbuch “Nachts in der Erfinderwerkstatt”  oder “Das Spaghetti-Eis-Fest”
  4. Ich benutze einen Google Home-Lautsprecher
  5. Ich meine, wenn ich die Playlist nicht über Google Home starte, sondern vom Tablet aus Deezer starte und dann “manuell” auf dem Googel Home Lautsprecher streame...Dann geht alles. Nur wenn ich über Google-Assistant die Playlist starte, bricht die Playlist nach ca. 15 Titeln ab.
  6. Ich nutze Deezer 6.1.16.108

Viele Grüße

Dirk

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @Darkman78 vielen Dank für all die Informationen. Es tut uns leid, dass “Nachts in der Erfinderwerkstatt”  oder “Das Spaghetti-Eis-Fest” einfach nach 15 Titeln abbrechen. Da muss ein technisches Problem mit der Google Home - Deezer Intergration vorliegen. Ich werde dies als Feedback weiterleiten. 

Da solch eine Integration sehr komplex ist, bitte einfach die Deezer Hörbucher über das Tablet starten und dann auf den Google Home Lautsprecher streamen. Vielen Dank für dein Verständnis. 

 

Sorry, aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Ich habe meinen Kindern extra einen Google-Home-Lautsprecher gekauft, damit sie selbst und ohne Tablet Hörbücher anhören können.

 

Da ich auch bei diesem Problem hier https://de.deezercommunity.com/android-130/bluetooth-im-auto-lautstaerke-aendert-sich-20171/index3.html#post64155 nur vertröstet werde und auf einen “Workaround” verwiesen werde, werde ich mein Glück nun mal mit Spotify versuchen.

 

Schade :-(

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @Darkman78 es tut uns sehr leid, dass die Hörbücher App Integration in Voice-Systeme, wie Google Home, noch nicht ausgereift ist und die Wiedergabe nach 15 Minuten abbricht. 

Es wäre sehr schade, wenn ihr deshalb euer Deezer Konto löscht. Gerne könnt ihr Spotify einmal ein bisschen testen und danach eine Entscheidung treffen. 

Abzeichen

Auf Google Home werden lediglich die ersten 20 Songs meiner Playlisten abgespielt. Auf Echo 5 (Alexa) werden meine Playlisten überhaupt nicht abgespielt. Wann wird diese,  meiner Meinung

nach, wichtigste Funktion möglich sein?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hi @Loorde danke, dass du uns diesbezüglich kontaktiert hast. Über Google Home solltest du mit diesem Sprachbefehl deine eigenen Playlisten ohne Probleme abspielen können:

„Ok Google, spiele den (Namen der Playlist) Playlist auf Deezer”

 

Kannst du diesen nochmal ausprobieren und mir bitte sagen, ob die Wiedergabe immer genau nach 20 Songs abbricht? Oder nach einer bestimmten Zeit?

Welches Google Home Gerätemodell benutzt du genau?

Welches Gerät verbindest du mit deinem Google Home?

Bezüglich Alexa, lese bitte dieses Thema

Ich lese hier von 20 Songs. Darüber würde ich mich wirklich freuen.

Wenn ich meine eigenen Playlists starte, ist nach 1-2 Songs Schluss. 

Bisher habe ich Deezer immer wieder eine Chance gegeben und es mal ausprobiert. Aber wenn ich hier nach einem Fehler schaue der mir aufgefallen ist, ist er immer schon seit Monaten oder teilweise Jahren bekannt. Das macht einen echt sprachlos. Deezer ist eigentlich toll. Ich mag besonders “Flow”. Aber wenn Fehler nach Monaten/Jahren nicht behoben werden können oder immer wieder auftreten, muss man Deezer wohl langsam abschreiben.

Hallo,

 

ich habe die gleichen Probleme.

Über die App bricht er ein Hörspiel einfach mal ab und spielt wahllos was anderes.

Ich hab keine Playlists usw erstellt. Es wird einfach was ähnliches abgespielt.

Wenn ich versuche ein Hörspiel über Sprachsteuerung zu starten kommt nur kenne ich nicht oder nur irgendein Quatsch raus der abgespielt wird. Wie soll ich meiner 8 jährigen Tochter erklären was sie genau sagen soll? Das macht sie wie hier ja beschrieben” Spiele “Asterix und die Normannen” von Deezer. Nix. Nada. Also muss ich es per App steuern.

Dort geht dann mit gut Glück 1 Folge und dann springt er zb auf Folge 6. Obwohl in der Reihenfolge das nächste dran wäre. Und zufällige Wiedergabe ist aus.

Die Hörbuchapp geht auch nur über Umwege zu streamen. Eigentlich hab ich mir deswegen Deezer geholt. Da steht aber nirgends das man es nicht normal streamen kann.

Ich bin leider echt enttäuscht von Deezer. Ich werde wohl wieder zu Spotify zurück gehen da dort das ganze flüssiger und mit weniger Problemen lief.

Auch wenn ich zb “Die drei !!” eingebe und dann direkt nach dem Titel “001- Die Handy-Falle” suche findet er nichts. Ich sehs aber in der Übersicht. Das nervt auch.

App bereits mehrfach deinstalliert und neu installiert.

Lief auf dem S20+, Pixel 6 Pro und Honor 9 nicht. Also kanns auch nicht an den Geräten liegen.

Dachte ich gebe Deezer nochmal eine Chance aber wenn ich hier sehe das einige Probleme schon seit 1 Jahr bestehen und nicht mal mehr beantwortet werden bestärkt mich das nur wieder zu wechseln.

 

Gruß

Alex

 

Antworten