Beantwortet

Bluetooth im Auto - Lautstärke ändert sich



Ersten Beitrag anzeigen

63 Antworten

Update: Gleiches Problem mit Amazon Music im Auto. Mit Spotify keine Probleme.
Somit gehts dann wohl doch wieder zurück zu Spotify.
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo @zackwumsdi entschuldige vielmals. Das zuständige Team weiß Bescheid und ich habe sie mehrmals gebeten das Problem zu beheben. Da es sehr viele verschiedene Kombinationen von Automodel + Musikanlage + Handy gibt, scheint es kompliziert zu sein, die Ursache der technischen Komplikation zu finden. Trotzdem vielen Dank für die weitere Information.

Guten Morgen Zusammen,

 

also ich habe den Fehler auch.

Und es war leider nie anders, ich bin aber erst heute auf diesen Thread hier gestoßen.


Ich habe einen Seat Alhambra mit großem Infotainment-System.
Dazu habe ich verschiedene Handys via Bluetooth getestet.
U.a. ein Sony Z5 compact, ein Samsung S5, ein Samsung S7 edge und ein Samsung S8

Und immer tritt der selbe Fehler auf, wenn ich von Deezer via Bluetooth streamen möchte.

Das erste Lied wird in normaler Lautstärke abgespielt.
Beim nächsten Lied wird es dann leiser, egal ob ich einen Titel manuell gewechselt habe oder nicht. Und nach ein paar Titeln wird dann wieder mal ein Song in normaler (höherer) Lautstärke abgespielt.
Das ist besonders bei Hörbüchern SEHR nervig.


Und der Fehler tritt definitiv nur mit  Deezer und über Bluetooth auf.
Über Android Auto funktioniert es einwandfrei und mit anderen Songquellen (z.B. mp3s) auch.

Aktuelle Konstellation ist:
Samsung Galaxy S7 edge
Deezer in der Version 6.1.11.42

 

Am Handy liegt es defintiv auch nicht, denn diese Konstellation funktioniert in einem anderen Auto (Mp3-Bluetooth-Adapter) auch einwandfrei.

Nur das Zusammenspiel von Deezer über Bluetooth mit einem Navi des VW-Konzerns scheint die Probleme zu bringen.

 

Wäre schön, wenn sich das bald mal ändern würde.

Und sei es nur, dass Eure Techniker herausfinden, dass es doch an Seat liegt. Dann könnte man da vorstellig werden.

 

VG

Dirk

 

Wer sich ein wenig im Netz umschaut, findet sehr schnell ein paar relevante Beiträge:

 

Deezer über Bluetooth an VW-Navigationssysteme

https://www.seat-leon.de/forum/threads/stoerungen-lautstaerke-bei-nutzung-von-deezer.120738/

 

Deezer über Bluetooth an Bose Sound Touch App

https://community.bose.com/t5/SoundTouch-Archiv/Deezer-Streamingdienst-Problem-Lautst%C3%A4rke/td-p/112681

 

Amazon Music über Bluetooth an VW Navigationssysteme

https://de.amazonforum.com/forums/digitale-inhalte/amazon-music/520476-bluetooth-verbindung-lautstarke-im-auto

 

Das Problem scheint also amazon Music und Deezer zu betreffen und vorwiegend VW-Navis.
Meine Vermutung:
Deezer und Amazon nutzen einen anderen Übertragungsweg als Spotify und andere Bluetooth-Empfänger (andere Auto- bzw. Zubehörhersteller) sind da toleranter als VW.

Ich prohezeihe mal, dass VW/Seat kein Interesse haben wird für Amazon und Deezer hier Anpassungen vorzunehmen. Bleibt die Hoffnung, dass Deezer etwas ändern kann und möchte.
Sonst wird man wohl als Seat-/VW-Fahrer den Streamingdienst wechseln müssen


 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo @Darkman78 es tut mir leid, dass dieses Problem auch bei dir auftritt. Vielen Dank für all die Informationen, ich habe auch diese an das zuständige Team weitergeleitet. Ich hoffe du kannst in der Zwischenzeit über Android Auto Deezer genießen. Entschuldige die Umstände und vielen Dank für deine Geduld. 

Hallo,

 

bei mir gleiches Problem wie vom Threadersteller beschrieben.

Interessanterweise ging es bei meinem alten VW Golf 7.

Ich habe kürzlich einen aktuellen Golf 7 (Facelift) bekommen. Erst seit diesem tritt der Fehler auf.

Ich hatte vorher das Composition Media 2015. Jetzt das Compostion Media 2019.

https://webspecial.volkswagen.de/vwinfotainment/de/de/index/infotainment-systeme#/

Android oder Deezer App habe ich während des GFZ-Wechsels nicht aktualisiert.

Deezer 6.1.5.104

Android 8.0.0

S7

 

Es wäre schön, wenn das Problem gelöst werden würde. Denn so ist Deezer im Auto nicht nutzbar.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo @miagi es tut uns sehr leid, dass dieses Problem jetzt auch bei dir auftritt. Das ist tatsächlich sehr interessant und deutet darauf hin, dass dies ein Kompatibiltätsproblem der neuen VW Software mit Deezer ist. Ich habe auch diese Information an das zuständige Team weitergeleitet. Ich hoffe du kannst in der Zwischenzeit über Android Auto oder Kabel Deezer genießen. Entschuldige die Umstände und vielen Dank für deine Geduld. 

Gibt es neue Informationen zu dem Problem? 

Bei den 2 VW Caddy's die ich im Geschäft fahre hab ich das gleiche Problem. Bei meinem privaten Auto hab ich das Problem nicht, da dort kein original Radio mehr drin ist. 

Übrigens ist mit das nicht klar warum euer technischer Entwickler das Problem nicht reproduzieren kann, war er mal bei VW und hat es dort direkt mit verschieden Modellen getestet? Ich vermute nicht. 

 

 

 

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo @Swen Ruder entschuldige vielmals für die späte Reaktion, ich warte selbst weiterhin auf neue Infos. Kannst du in der Zwischenzeit bitte einmal sämtliche Audio-Einstellungen in der Deezer App testen? Hast du einen Equalizer? 

Hast du auch die Möglichkeit auf deinem Handy vorrübergehend eine vorherige Deezer Version zu installieren, mit welcher es noch keine Probleme gab? 

Auch ich hbe das Problem, dass die Lautstärke in einem neuen Seat Alhambra von Lied zu Lied stark schwankt. Ich hab schon mit allen Einstellungen im Fahrzeug, am Smartphone und in der App herumprobiert, konnte aber keine Besser feststellen. Das Problem tritt an mit veschiedenen Endgeräten auf. In einem anderen Auto (Mercedes E Klasse) tritt es aber nicht auf. Da das Problem auch mit anderen Musik Streaming diensten nicht auftritt, muss es an der Deezer App liegen. Bitte schnellstmöglich beheben, sonst muss ich zu einem anderen Dienst wechseln, obwohl ich gerne bei Deezer bin.. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo @Manuking entschuldige die späte Reaktion, wir müssen derzeit sehr viele Anfragen beantworten. Vielen Dank, dass du alles andere ausgeschlossen hast.

  • Hast du bereits alle verschiedenen Möglichkeiten unter Favoriten (das kleine Herz) » Einstellungen (das kleine Zahnrad) » Audio-Einstellungen ausprobiert? 
  • Ist dort bereits der Regler “Lautstärke normalisieren” vorhanden? Wenn ja, bitte einmal aktivieren. 
  • Kannst du bitte auch einmal probieren die Lautstärke auf dem Handy voll aufzudrehen und dann nur noch über die Anlage im Auto anzupassen?
  • Welche Audio-Einstellungen stehen dir in der Anlage des Autos zur Verfügung? 

Vielen Dank 

Hallo zusammen, 

 

Ich habe ebenfalls dieses Problem. Allerdings denke ich das es ein Problem von VW ist. Vielleicht kann das jemand bestätigen indem er folgendes mal probiert. 

Handy per Bluetooth koppeln. Auf Media am VW wechseln. Auf dem Handy einen beliebigen Streamingdienst öffnen. Nun die Lautstärke am VW auf 0 stellen. Streaming starten und am VW einfach Titel weiter skippen. Die Lautstärke hat sich, obwohl auf Mute, beim Skip erhöht. Das sollte eigentlich nicht so sein? 

Ich habe es mit Deezer, Amazon. Spotify und dem nativen Musik Player probiert. Immer trat der gleiche Effekt auf.

Vielleicht hilft es weiter. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo @Olaf.Romeike vielen Dank für deinen Beitrag, das ist sehr gut zu wissen. Eventuell liegt ein technischer Fehler der Integration von Streamingdiensten in neuen VW Anlagen vor. Hier sind die Meinungen dazu unterschiedlich, aber dein Test klingt sehr gut und könnte diesbezüglich hoffentlich Klarheit bringen. Entschuldige bitte vielmals für die Umstände. 

Antworten