Neue Funktion

Mixe inspiriert von...

Related products: Playlists Funktionen Android iOS Mobile Apps Musik Web und Desktop App
Mixe inspiriert von...

Eine der besten Möglichkeiten neue Künstler*innen, Beats und Musiktrends zu finden, ist, sich von der Musik inspirieren zu lassen, die wir bereits gerne hören.

Um euch die beste neue Musik vorzustellen, hat Deezer die Mixe inspiriert von... Option herausgebracht.

Wir stellen dort einen Mix inspiriert von Beats, Stilen und Stimmungen bereit, die auf euren Geschmack abgestimmt ist, aber das Beste daran ist, dass die Musik neu ist.

 

Es gibt verschiedene Wege, die Mixe zu starten:

  1. Gehe zum Musik ♫ Tab und wähle unter Mixe inspiriert von... einen Song aus. Die Auswahl besteht aus Lieblingsliedern und Titeln, die kürzlich gestreamt wurden. ❗️Tipp: Die Songs im Abschnitt Mixe inspiriert von... werden regelmäßig aktualisiert.

 

  1. Suche nach einem Song, wähle das gewünschte Lied aus den Abschnitten Titel oder Top Ergebnisse. Der Mix wird automatisch gestartet und ähnliche Lieder werden danach abgespielt.

 

💡Tipp: Wenn ihr nicht so viele neue Lieder hören möchtet, könnte der Flow eine bessere Option für euch sein. 

 

Nutzt die Gelegenheit, die Musikwelt ganz nach eurem persönlichen Geschmack zu erkunden.

Lasst uns wissen, welche neuen Lieder oder unbekannten Künstler*innen ihr dank der Mixe entdeckt habt!

Ergänzung, da die Frage mit Sicherheit kommen wird:

Nein, man kann keine Titel manuell der Warteschlange hinzufügen, sobald man einen solchen Mix gestartet hat.


Mixe inspiriert von… gefällt mir sehr gut, da hat sich das Deezer Team wieder etwas Tolles einfallen lassen 🎶🎺🎸🎼😎

 

 


Ich muss schon fast sagen, dass ich diese Funktion mehr als den FLOW benutze :o

Die mixe wissen welche Art von Musik ich gerade hören will (da ich dies ja am Anfang auswähle) und so skippe ich sehr viel weniger

Thumbs Up Deezer-Entwickler! 


Die Idee an sich ist echt gut, allerdings erscheinen da bei mir lediglich Songs aus den Favoriten und kürzlich gespielte…es wäre cool, wenn da auch neue Songs stärker vorgeschlagen werden.


Finde ich echt cool und gefällt mir gut. Aber wie bekomme ich diese neuen Mixe auf mein Sonos-System…?


Hmm, ein Fall für Kommissar @Superschlumpf , würde ich mal sagen. 😉

Falls Dein Sonos-System einen Titel-Mix bzw. Track Mix abspielen kann, nimm den, denn so hießen die “Mixe inspiriert von…” früher und ließen sich u.a. im Dropdown-Menü eines Titels starten. Neu ist nur die Anordnung von wechselnden empfohlenen Titeln auf der Startseite der jeweiligen App, was einigen wiederum nicht gefällt.


Finde ich echt cool und gefällt mir gut. Aber wie bekomme ich diese neuen Mixe auf mein Sonos-System…?

Aktuell wohl leider gar nicht…. 😕

Die Sonos API kann halt nicht für alle auf Sonos  verfügbaren Musikdienste jede Funktion bereitstellen, die der jeweilige Dienst in seiner App bietet. Und wenn die API es hergeben würde, heißt das noch lange nicht, dass der Musikdienst es da auch umsetzt. Es bedeutet halt immer doppelte Entwicklungsarbeit, und Manpower bzw. Ressourcen sind begrenzt. 
Imho alles Gründe, um die Direct Control Funktion möglichst schnell an den Start zu bringen, so dass dann hoffentlich aus der Deezer App direkt möglichst alles auf Sonos abgespielt werden kann. 
Die von @bluezzbastardzz genannte Option „Titel-Mix“ ist in der Deezer App ja über das „DreiPunkteMenü“ im Wiedergabescreen weiterhin immer verfügbar, aber leider gibt es diese aus den o. a. Gründen nicht über die Sonos App. 
Und die Wiedergabeliste eines Titel Mixes lässt sich in der Deezer App leider nicht als Playliste soeichern, so dass dieser Workarround auch nicht funktioniert. 


Die Idee an sich ist echt gut, allerdings erscheinen da bei mir lediglich Songs aus den Favoriten und kürzlich gespielte…es wäre cool, wenn da auch neue Songs stärker vorgeschlagen werden.

Wie gesagt sind das eigentlich nur die bekannten Titelmixe, die es schon länger gibt, ausgesucht aus Deinen Favoriten. Wenn Du also Titelmixe für neue empfohlene Songs hören möchtest, kannst Du z.B. aus den Benachrichtigungen über die Glocke oben rechts eine Titelseite für eine neue Single öffnen und dort im Dropdown-Menü des Titels einen Mix starten.

Die angezeigten Mixe kann man übrigens mit anderen Titeln auffrischen, wenn man die Startseite verlässt und wieder zurückkeht oder auch mit der Tastenkombination Strg+F5 oder einfach im Browser den Tab auffrischen.


Wie gesagt sind das eigentlich nur die bekannten Titelmixe, die es schon länger gibt, ausgesucht aus Deinen Favoriten...

...und zuletzt gehörten Songs. 🙂


Und die Wiedergabeliste eines Titel Mixes lässt sich in der Deezer App leider nicht als Playliste soeichern, so dass dieser Workarround auch nicht funktioniert. 

Jedenfalls keine Vorschau der kommenden Titel eines Mixes, aber eine Playliste von gehörten Titeln schon - einfach auf das Symbol oben rechts in der Warteschlange für “Speichern” klicken, dann kann man sie in einer neuen oder schon bestehenden Playliste speichern:

Speichern der gehörten Titel eines Mixes in der Warteschlange

Man kann dort auch einen neuen Titelmix von einem der gehörten Titel starten:

 


Daumen hoch für diese Funktion, habe schon viele neue Songs darüber gefunden. Ist auch perfekt geeignet, um sich ohne große Gedanken über eine Playlist einfach mal ähnliche Songs anzuhören👍


Die Mixe - basierend auf den Favoriten bzw. zuletzt gehörten Songs - finde ich nicht schlecht. Die Darstellung in der Webversion resp. Desktop App könnte allerdings noch optimiert werden.

Auf der Homeseite werden 3 x 3 Startsongs angezeigt. Und das sehr geräumig, wie ich finde:

 

Will ich mir die weiteren Vorschläge anschauen, kann/muss ich nach rechts blättern/scrollen:


Je weniger ich hin- und herblättern muss, desto angenehmer ist mein deezer-Erlebnis. Warum also nicht alle 12 Vorschläge auf einer Seite zeigen? Platz ist ja vorhanden. So könnte es dann in etwa aussehen:

 

Alternativ kann man auch einfach nur 9 Songs anbieten und den vierten Block komplett wegfallen lassen. Oder wer blättert immer nach rechts?


Das unterschreibe ich gern so, @dee_dirk ! 👍