Now and Then - Der letzte Song von The Beatles

  • 2 November 2023
  • 3 Antworten
  • 75 Ansichten
Now and Then - Der letzte Song von The Beatles
Benutzerebene 7
Abzeichen +10

Die Musikindustrie steht vor einer Revolution der künstlichen Intelligenz. Sie ermöglichte den Beatles "Now and Then" mit der Originalstimme von John Lennon zu produzieren, mehr als 50 Jahre nach ihrem letzten Zusammentreffen.

 

 

"Now and Then" wurde 1978 von John Lennon geschrieben und gehört zu einer Reihe von Songs, die der Künstler in seiner New Yorker Wohnung auf eine Kassette aufnahm, die den Titel "For Paul" trägt.
 
Paul McCartney erwähnte, dass er ein System der künstlichen Intelligenz benutzte, um Lennons Stimme zu extrahieren und so in der Lage zu sein, den Song zu vervollständigen, auf den alle Fans sehnsüchtig warten.


Der Song hätte bereits 1995 als Teil der "Reunion-Songs" der Beatles veröffentlicht werden können, allerdings fehltem Now and Then zu diesem Zeitpunkt noch die nötigen Elemente, und George Harrison weigerte sich, daran zu arbeiten, weil er Lennons Stimmqualität auf dem Band zu schlecht fand.
 
"Für ihn hatte es keinen guten Titel, es brauchte etwas Arbeit, aber es hatte einen schönen Refrain und John sang darauf. Aber George mochte es nicht, und da die Beatles eine Demokratie waren, haben wir es nicht veröffentlicht", sagte Paul McCartney in einem Interview mit der BBC.

 

Nun hat das Warten jedoch ein Ende. Den Song könnt ihr ab heute bei Deezer hören:

 

 

Wie gefällt dir der letzte Beatles Song? Hinterlasse gerne einen Kommentar dazu!

 


3 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen

Das ist an mir vorbeigegangen :0 danke für den Beitrag. Verrückt, was die Technik alles möglich macht, auch ein bisschen gruselig…

wird auf jeden Fall nicht mein Beatles Lieblingssong, aber wer weiß, was die jetzt noch alles aus dem hut zaubern mit KI - Lennon? :D

Benutzerebene 7
Abzeichen +12

Auf YouTube gibt es auch ein offizielles Musikvideo für den Song, das ebenfalls mit den neuesten Tricks entstanden ist, so daß aktuelle Bilder mit alten Aufnahmen gemischt werden:

The Beatles - Now And Then (Official Music Video) - YouTube

Hier noch der Kurzfilm über das Making Of:

The Beatles - Now And Then - The Last Beatles Song (Short Film) - YouTube

Videoblogger und Musiker Rick Beato erklärt, wie es genau gemacht wurde:

The Beatles “Now And Then” My Reaction & Breakdown - YouTube

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Eine sehr schöne und berührende Aufnahme, finde ich. Für Fans gilt das sicher ganz besonders, aber auch vielen anderen wird der Song gefallen. Da Paul McCartney dieses Mal mit Giles Martins Unterstützung produziert hat, ist die Aufnahme auch klanglich schöner als Free As A Bird und Real Love, die Mitte der 90er Jahre im Rahmen der Anthology veröffentlich wurden. Eine würdige Coda zum Beatles-Oeuvre.

Antworten