Beantwortet

warum werden Kunstler defavorisiert?

  • 26 January 2022
  • 7 Antworten
  • 68 Ansichten

Deezer entfernt einfach Künstler von meiner favoritenliste, ich gehe auf die Seite und klicke wieder aufs Herz von Künstlern die ich schon vor Jahren favorisiert habe, refreshe die Seite und das Herz verschwindet. Auch die Anzahl an gespeicherten Künstlern verringert sich vor meinen Augen um 1

icon

Beste Antwort von bluezzbastardzz 27 January 2022, 07:09

Original anzeigen

7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Möglicherweise bist Du bereits am Limit für Deine Favoriten angekommen, hier der entsprechende Support-Artikel:

https://support.deezer.com/hc/de/articles/115004522449-Inhaltsbeschr%C3%A4nkungen

 

Möglicherweise bist Du bereits am Limit für Deine Favoriten angekommen, hier der entsprechende Support-Artikel:

https://support.deezer.com/hc/de/articles/115004522449-Inhaltsbeschr%C3%A4nkungen

 

Ist das bei Spotify auch so? Die Grenze ist lächerlich niedrig. Ich bin nur ganz knapp über der Grenze und warum werden ständig andere Künstler entfernt, die sicherlich nicht die sind die am kürzesten in der Liste waren

Benutzerebene 7
Abzeichen +10

Ist das bei Spotify auch so? Die Grenze ist lächerlich niedrig.

Es gibt schon vielfach den Wunsch, dass die Grenze der Favoriten angehoben wird. Wann dies erfolgt, ist noch unklar. Steht aber auf jeden Fall auf der Agenda.

Was Spotify für Grenzen hat, musst du bitte dort recherchieren.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Spotify hatte lange Zeit ein Limit bei den Lieblingssongs von 10k, das vor ein paar Monaten aufgehoben wurde. Die Playlisten können allerdings immer noch nicht mehr Titel enthalten. Ob die maximale Anzahl der Künstler auch bei 10k liegt, weiß ich nicht, würde es aber vermuten.

Wie Dirk schon schrieb, gibt es entsprechende Ideen in diesem und im englischen Deezer-Forum, wo Du für eine Anhebung stimmen kannst. Ich hätte z.B. auch gerne größere Playlisten als max. 2k Titel.

Spotify hatte lange Zeit ein Limit bei den Lieblingssongs von 10k, das vor ein paar Monaten aufgehoben wurde. Die Playlisten können allerdings immer noch nicht mehr Titel enthalten. Ob die maximale Anzahl der Künstler auch bei 10k liegt, weiß ich nicht, würde es aber vermuten.

Wie Dirk schon schrieb, gibt es entsprechende Ideen in diesem und im englischen Deezer-Forum, wo Du für eine Anhebung stimmen kannst. Ich hätte z.B. auch gerne größere Playlisten als max. 2k Titel.

Aber da passiert ja nix seit Jahren. Das kann ja nicht so schwer sein.

Also mich stören so endlos viele Sachen an Deezer immer wieder, aber immer behalte ich die Hoffnung, dass es besser wird. Dabei wird nur Spotify besser

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

@Ego12Draconis es wurde vor garnicht mal so langer Zeit die Grenze der Lieblingssongs erhöht, da vielfach gewünscht. Ich bin guter Dinge, dass man noch in 2022 das Limit der Lieblingskünstler erhöhen wird. So meine persönliche Einschätzung.

Benutzerebene 1

Ich könnte ja verstehen wenn wir wie damals noch auf Computer wie C64, Amiga oder XT/AT PC solche Beschränkungen hatten, weil RAM Speicherplatz knapp war und Speicher Programm Arrays nur 8 oder 16 Bit Zählerwerte aufgenommen haben. Aber das sollte doch heutzutage kein Problem mehr darstellen.

Antworten