Beantwortet

Siri offline (im Auto)


Es gibt keinen SIRI-Befehl zum Spielen der Downloads.

Ich möchte in Deezer keine mobilen Daten verwenden, deshalb kann ich im Auto nur die Musik unter „Downloads“ hören.

Gibt es einen Weg, einen Befehl wie „Starte Zufallswiedergabe meiner Downloads“ anzulegen?

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 26 September 2022, 12:26

Original anzeigen

16 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Man kann über Kurzbefehle einstellen, dass man bestimmte Playlists gespielt werden. Ob man dort auch einstellen kann, dass ein Mix aus deinen gesamten Downloads abgespielt wird, wage ich zu bezweifeln.  https://support.deezer.com/hc/de/articles/360000640777-Siri-Kurzbefehle-für-Deezer

Hi Laurin 28,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Das Abspielen einer Playlist habe ich nicht gefunden…

Im verlinkten Artikel sind nur die Befehle Flow, „Meine Musik zufällig spielen“ sowie „Lieblingssongs“ beschrieben. Alle drei funktionieren offline nicht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

 

Danke nochmals, die Seite hatte ich gelesen. Habe ich den Punkt übersehen, mit welchem Befehl man eine Playlist abspielen kann? Ich sehe nur die 3 bekannten Punkte. Was übersehe ich hier?

„4. Für Deezer gibt es drei Kurzbefehle: Flow,
Lieblingssongs und Meine Musik zufällig
spielen. Wähle das Symbol + direkt daneben…“

Es gibt also keine Möglichkeit, Deezer offline mit Siri zu bedienen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Also ich stelle mich eigentlich in App-Sachen nicht so blöd an. Aber: Mit Kurzbefehlen komme ich überhaupt nicht klar. Ich finde noch nichtmal die oben genannten 3 Befehle und wüsste zudem nicht, wie/wo ich diese sinnvoll einbauen könnte.

Ungeachtet dessen: Ich habe deezer auf offline geschaltet und Siri gebeten, meine Lieblingsmusik zu spielen. Es kam Musik… Allerdings auch nur, weil ich die letzten Lieblingssongs runtergeladen hatte - diese also einen grünen Punkt hatten.

Oft hat mich Siri falsch verstanden und wollte den Flow spielen. Das geht natürlich nicht, wenn die deezer-App offline ist.

Das funktioniert leider auch nicht offline. Sobald ich mich aus dem WLan entferne, enden alle Siri-Befehle an Deezer mit der Meldung „Die Seite konnte nicht geladen werden“.

Deezer schafft es nicht, einfach auf die Downloads zuzugreifen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Deezer schafft es nicht, einfach auf die Downloads zuzugreifen.

Wie geschrieben. Bei mir geht es nur, da ich viele Lieblingssongs als Download habe. Ich habe die deezer-App zudem manuell auf offline geschaltet.

Hast du denn eine andere App, dessen Offline-Inhalte du per Siri steuern kannst?

Habe wenig Erfahrung mit Siri, Memo aufnehmen scheint aber ohne WLan zu klappen (ist ja nicht wirklich offline mit Mobildaten).

Der Befehl „spiele meine Lieblingssongs“ öffnet Deezer auch, führt aber nach einigen Sekunden zur beschriebenen Fehlermeldung.

Interessant ist, dass ich ohne WLan sehr wohl die Lieblingssongs starten kann (nur Downloads werden gespielt). Aber eben nicht über Siri.

Dabei wäre es schon ganz praktisch, wenn man sich im Auto aufs Fahren konzentrieren könnte 😊

 

 

Kann man denn mal bei den Entwicklern anfragen, ob sie dieses nützliche Feature einbauen könnten?

Deezer wäre dadurch mit einem Schlag ein perfekter Begleiter beim Autofahren!

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Ich verlinke hier mal zu @Kevin Deezer - vielleicht findet sich dazu was auf der Roadmap.

Ansonsten gibt Kevin das sicher gern als Anregung weiter ans Siri-Team. 🙂

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Ich hab hier mal still mitgelesen und möchte nur kurz einwerfen, dass Apple mit dem Öffnen von Siri für applefremde Apps sehr sparsam umgeht. Die rudimentären Steuerbefehle sind inzwischen per Siri auch für andere Musikdienste als Apple Music möglich, aber immer noch mit gewissen Einschränkungen wie z. B. dass das iPhone entsperrt sein muss. Ich kann mir gut vorstellen, dass Deezer evtl. per Siri gar nicht gezielt auf Downloads zugreifen kann, sondern nur allgemein auf die Lieblingssongs. Falls davon dann wie bei @dee_dirk welche heruntergeladen sind, werden die glücklicherweise abgespielt. 
@Thoralf Baum

Da es ja bei @dee_dirk  per Siri zumindest mit Downloads funktioniert, muss bei dir imho etwas anders eingestellt sein. Hast du evtl. nicht nur die Deezer App auf Offline Modus gestellt, sondern komplett mobile Daten für die Deezer App in den Apple Einstellungen verboten? Könnte mir vorstellen, dass Siri schon mit der Deezer App kommunizieren muss, was dann halt nicht funktionieren kann. 

Hi, danke für die Info, wir kommen der Sache näher. Ich habe keinen Offline-Modus, weil ich ja im WLAN keine Einschränkungen möchte.

Aber ich möchte kein Streaming über Mobildaten (auch nicht versehentlich), deshalb habe ich Mobildaten abgeschaltet (gibt es eine bessere Einstellung dafür?).

Siri tut ja, was sie soll: Sie startet Deezer und übergibt das Kommando. Nun scheint aber Deezer noch mal nach Hause telefonieren zu wollen, vevor es das Kommando ausführt und bleibt dabei hängen.

Also, ich präzisiere die Frage:

Wie kann ich verhindern, mobil zu streamen und trotzdem Siri-Bedienung erlauben?

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

@Thoralf Baum 

Mobile Daten für Deezer erlauben, aber unterwegs dann die App in den Offline Modus versetzen. Dann werden nur Downloads genutzt. 
 

 

Vielen Dank! Ja, so wird es funktionieren.

Ich darf halt nur nicht vergessen, beim Verlassen des Wlan auf offline zu schalten, sonst ist mein 1GB Volumen im Nu weg😊

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Die rudimentären Steuerbefehle sind inzwischen per Siri auch für andere Musikdienste als Apple Music möglich, aber immer noch mit gewissen Einschränkungen wie z. B. dass das iPhone entsperrt sein muss. Ich kann mir gut vorstellen, dass Deezer evtl. per Siri gar nicht gezielt auf Downloads zugreifen kann, sondern nur allgemein auf die Lieblingssongs.

Das musste ich letztens auch feststellen, als meine Kinder über den Apple Homepod Musik gehört hatten. Siri und somit der Homepod spielte die Musik über die Deezer App auf meinem iPhone ab. Dort war die Steuerung aktiv und als ich das Haus mit dem iPhone verließ, konnten die Kinder nichts mehr hören. Irgendwie hatte ich mir das alles etwas anders vorgestellt, wie das mit dem Homepod funktioniert. 🤔

Antworten