Beantwortet

Schlechte CarPlay Umsetzung ?

  • 13 October 2023
  • 2 Antworten
  • 67 Ansichten

Ich bin aktuell Kunde bei Spotify und hab mir aufgrund der letzten Preiserhöhung dort, andere Musikdienste angesehen. Ich bin daraufhin bei Deezer gelandet und versuche gerade im Gratiszeitraum Erfarungen zu sammeln. 

Leider sind diese, wenn ich im Auto Apple CarPlay einsetze, bislang nicht sehr gut. 

Keine Suchfunktion, Keine Möglichkeit bei einzelnen laufenden Songs auf das Album zu springen  

Das machte keinen Spaß und überzeugt mich überhaupt nicht  

Sind hier Verbesserungen geplant oder bleibt das so…

 

 

icon

Beste Antwort von Antje.Deezer 16 October 2023, 13:56

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +10

Hey @Fraper es tut mir leid, dass dich Deezer für Carplay nicht überzeugt hat. Ich gebe dein Feedback gerne weiter.

 

Bezüglich der Suchfunktion steht Sicherheit an erster Stelle. Die Absicht dabei ist, dass man sich auf das Autofahren konzentrieren soll, nicht auf die Suche nach Musik - deshalb gibt es so viel Support für One-Tap-Playlisten auf CarPlay und Android Auto.

Hi. Danke für die Antwort. Finde aber dass das eine das andere nicht ausschließt. 

Euer Wettbewerb mit S hat das m.E. ganz gut gelöst. Es gibt eine Voice Suche per Siri die IN der App aktiviert wird. Wird beispielsweise der Song gefunden, kann ich von dort zum Album wechseln. 

Bei Deezer muss ich für die Suche mit Siri per Voice Control mit lang gefrücktem „Knopf“ AUSSERHALB der App aktivieren und muss noch dazu sagen dass ich den Song per Deezer hören möchte. Das ist deutlich umständlicher und damit zusätzlich zu lasten der Fahrsicherheit. 

Der Wechsel zum Musikalbum ist auch nicht möglich. Ich kann also nur den einen Titel hören und muss dann Siri erneut zur Suche aktivieren. Ich bin viel mit dem Auto unterwegs und möchte flexibel sein. Das möchte und kann ich einfach nicht komplett vorher planen. 

Das schränkt m. E. die tollen Möglichkeiten total ein. Die Deezer App auf dem Handy finde ich übrigens super. Das reicht mir aber nicht…

Schade. 

 

Antworten