Beantwortet

Fehler in Audiobooks-App


  • Groupie
  • 2 Antworten

Hallo! 

Ich habe ein Deezer Premium Abo und nutze auch die Audiobooks-App auf Android, die mir gut gefällt. Seit mehreren Wochen funktioniert die App allerdings nicht mehr richtig. Sobald ich sie öffne, wird mir ein unspezifischer Fehler angezeigt: "Es ist ein Fehler aufgetreten. Da hat etwas nicht funktioniert. Bitte versuche es später erneut."

Deinstallation - Neustart des Smartphones - Neuinstallation hat nichts gebracht. Es hat nur dazu geführt, dass jetzt auch noch alle meine gespeicherten und gehörten Hörbücher aus der Liste verschwunden sind. 

Über Hilfe von euch würde ich mich freuen!

Grüße, 

Zon

icon

Beste Antwort von reddi 12 January 2021, 12:41

Original anzeigen

18 Antworten

Hier genau das Selbe. Auf zwei Geräten. Bei Audiobooks gibt es keine Startseite mehr. Angefangene Hörbücher kann man hören und auch über die Lupe Neue suchen.

Cache und Daten gelöscht. Aktuelle Version vorhanden.

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Bei diesem Problem meldet ihr euch am besten mal beim Deezer-Support, die sollten da weiterhelfen können^^

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hallo @Zon und @reddi, welche Version der Audiobooks-App verwendet ihr? 

@Laurin28 vielen Dank für deine Antwort, deine Hilfe freut mich sehr :slight_smile: Der Deezer-Support kümmert sich hauptsächlich um Probleme, die mit Konten oder Bezahlungen zu tun haben. Der Grund dafür ist, dass Nutzer nicht persönliche Informationen wie Email-Adresse auf der Community teilen sollten, da es ein öffentliches Forum ist. Was technische Probleme betrifft, können Nutzer gerne auf der Community einen Kommentar schreiben, die Rückmeldungen leite ich an die technische Teams weiter, damit sie an eine Lösung arbeiten.

Hallo @Kevin Deezer

Bei mir ist es die Version 1.5.1.

Grüße,

Zon

Bei mir auch. Version 1.5.1...ich schrieb: die aktuelle. Die Startseite “Entdecken” wird einfach nicht geladen.

 

Also bei mir läuft es jetzt. Und zwar NUR über mobile Daten. Und auch nur wenn ich NICHT den 'Umweg' über VPN ins heimische Netzwerk nehme.

Es wird also wahrscheinlich am Pihole im heimischen Netzwerk liegen (Adblocker/ Trackingblocker).

Wobei ich hier dem Pihole nicht unterstelle, irgendwas falsch zu machen…

Ich könnte mal schauen, was für euer Audiobooks so essenziell ist…und für den Pihole ein No-Go… 😉

Definitiv eine Adresse, welche das normale Deezer-App nicht benötigt. Die funktioniert hier im Netzwerk perfekt.

Ein Genre in Audiobooks, welches ich über Mobilfunk geöffnet habe öffnet sich danach auch problemlos im WLAN. Mit verschiedenen Genre 10x geprüft.

 

Sehr wertvoller Hinweis, @reddi , sehr wertvoll. ^^ Danke, dass du das hier noch geteilt hast. :) Vielleicht ändert sich das mit einem neuen Update ja mal wieder...

Dass die Listen nach einer Neuinstallation verschwinden, finde ich übrigens weiterhin echt ärgerlich. Wozu habe ich denn ein Konto? Muss ich mir auch Sorgen machen, dass bei meiner Deezer App alles weg ist, wenn ich die mal neu installieren muss? Aber das ist wahrscheinlich ein Thema für einen anderen Thread…

Grüße!

So, habe jetzt mal in den Pihole geschaut, welche Adresse er blockiert, die dass Audiobooks-App jedoch benötigt. Es ist: cdns-content.dzcdn.net

Auf whitelist gesetzt und das App funktioniert. Scheint eine Deezer interne Adresse zu sein. Insofern nichts kritisches. Vllt. für die Entwickler interessant, dass sie damit auf Blacklisten stehen.

Ps. Deezer - Ihr seid jeden Cent wert! Und Audiobooks selbst ist (auch bereits im frühen Stadium) der absolute Knaller und Ihr kommt damit allen entgegen, die Euch auch wegen der Hörspiele nutzen. Zufällig habe ich bemerkt, dass Euer Musikkatalog auch mit Virtual-DJ funktioniert. Nettes Gimmick in der privaten Disko. Solltet Ihr mehr bewerben.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Vielen Dank für deine Unterstützung @reddi :slight_smile: Ich leite dein Feedback an die Entwickler weiter.

VG

Benutzerebene 7
Abzeichen +10

Ich hatte auch eine zeitlang einen Pihole im Netzwerk aktiv.

Du hast wahrscheinlich Blacklisten von verschiedenen Seiten importiert, richtig?

Einige Blacklist-Ersteller schießen m.E. etwas über das Ziel hinaus und filtern gefühlt das ganze Internetz raus. Da ist die manuelle Nachbearbeitung (gewünschte Seiten wieder whitelisten) irgendwann schon nervig.

Hallo, bei mir geht Autiobooks gar nicht mehr. Es zeigt sofort an :”Ein Fehler ist aufgetreten. Da hat etwas nicht funktioniert. Bitte versuche es später erneut”. Egal ob im WLAN oder mobile Daten. Ich zahle jeden Monat für Deezer und dann kann ich nichts hören, sowas finde ich völlig inakzeptabel. Und der Kundendienst kümmert sich dann nur um Konten und Bezahlung? Wie bitte? Und wofür zahle ich dann?

Benutzerebene 7
Abzeichen +10

Moin @nadia03, du schreibst leider nicht, ob Android oder iOS und auch nicht welche Version im Einsatz ist.

Daher zunächst allgemeine Empfehlung: Bitte App deinstallieren und komplett neu aus dem Store laden und installieren.

Ich habe auf dem Handy Android 9.

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Ich habe auf dem Handy Android 9.

@nadia03 

Hast du den Tipp von @dee_dirk ausprobiert und die App gelöscht und neu installiert?

Das sollte eigentlich helfen. 

Ja, ich habe es nochmal neu installiert und jetzt geht es tatsächlich!

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Ja, ich habe es nochmal neu installiert und jetzt geht es tatsächlich!

Prima, das freut uns…

Danke fürs Feedback. 

Benutzerebene 1
Abzeichen

Zumindest auf Android reicht es, in den System Einstellungen > Apps > Audiobooks > Speicher und Daten alle Daten (nicht nur den Cache!) zu löschen. Das ist gleichbedeutend mit einer Neuinstallation und geht schneller. Interessant und schade ist aber dennoch, dass dabei alle Favoriten gelöscht werden. Das sollte auf dem Server gespeichert werden.

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

@deezeroderjener 

Ja, leider ist der Server Abgleich bzgl. dieser Daten noch in der Entwicklung. Damit wäre dann quasi auch die Sync-Funktion für Audiobooks über mehrere Geräte gegeben. Man ist da aber dran und es kommt hoffentlich bald. 

Antworten