Beantwortet

Deezer lädt Titel nicht


Seit einem Update Samsung XCover4 auf Android 11 spielt Deezer keine Songs mehr. Meldung: Lädt…  Nur noch eine Augenblick.

Es passiert dann nichts mehr ausser ein Dauerkringel.

Deezer ist aktuell und neu installiert,  mehrere Neustarts sind erfolgt.

Ist dieses Problem bekannt und gibt es eine Lösung?

 

icon

Beste Antwort von bluezzbastardzz 4 June 2022, 09:59

Original anzeigen

21 Antworten

Hallo!

Ich habe das Problem ebenfalls und bisher keine Lösung dafür.

Nochmal eine detaillierte Beschreibung des Problem:

Nach einem Update von Android 11 mit einer Kernel-Version vom 4.Mai 2022 kann die Deezer-App keine Tracks mehr abspielen. Das gilt für heruntergeladene wie auch für gestreamte Tracks.
Davon nicht betroffen ist das Streamen von Radioprogrammen.

Das Problem wird sichtbar, wenn man einen Track abspielen will, kommt die Meldung “Lädt … Fast geschafft, nur noch einen Augenblick.”. Der Augenblick geht nicht vorbei.

Ich habe schon einiges versucht, das Problem abzustellen.

  • App über “Stopp erzwingen” geschlossen und das XCover4s neugestartet
  • In App Speichermedium gewechselt
  • Die heruntergeladenen Tracks gelöscht und neu heruntergeladenen
  • Die App neu installiert, Version 7.0.4.62
  • Die App im Offline-Modus betrieben
  • Die App mit WLAN oder mobile Daten genutzt

Ob das Android-Update ursächlich ist, kann ich zwar nicht definitiv sagen, aber die Wahrscheinlichkeit würde ich als groß einstufen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

@Michaela Blum @Loso 

Die deezer-App habt ihr aus dem offiziellen Google Play Store?

Ich frage deshalb so explizit, da deezer seit kurzem alle anderen Versionen (sogenannte APKs von ‘freien’ Webseiten) nicht mehr zulässt.

@Michaela Blum @Loso 

Die deezer-App habt ihr aus dem offiziellen Google Play Store?

 

Ja, ich führte die Installation der App via Google Play Store durch.

Benutzerebene 1

Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem auch mit dem XCover…

Schön, dass ich nicht alleine bin.

Ich habe die App schon mehrfach aus dem Playstore neu installiert. Danach geht es (mit Offline-Download oder auch ohne) - aber aanscheinen nur bis zur ersten (längeren?) Pause. Danach geht es nicht mehr, egal wo die Daten liegen (intern oder SD Karte). Daten und Cache löschen behebt den Fehler temporär, wie auch die Neuinstallation.

Auf anderen Geräten gibt es keine Probleme!

Grüße und hoffentlich ist der Fehler bald behoben

Marc

Hallo,

wir haben das Problem auch auf zwei Xcover-Handys. Genau so, wie oben beschrieben. Alle anderen Geräte arbeiten einwandfrei. Wir hoffen auf eine zeitnah Behebung des Problems! 

 

Ralf 

Hallo,

habe auch Xcover 4s und die gleichen Probleme.

Deezer ist jetzt Version 7.0.5.56

Downloads werden "vergessen"

In "Daten und Speicher" wird angezeigt "Von Deezer verwendet 0MB(0%)", obwohl Downloads vorhanden sind.

Alles Mögliche probiert: neu installiert, abgemeldet usw.

Deezer bekommt noch nicht mal mit wenn man den gesamten Datenverkehr (WLAN,LTE) unterbricht, "Lädt, noch einen Augenblick"

Auf dem 32er und dem 52er von Samsung funktioniert es,  ABER  es wird nur eine alte Version von Deezer angeboten.

Jetzt mal die Cache- und Browserdaten gelöscht im Internet-Browser ( Samsung) und es lädt wieder.(Zufall oder WasAuchImmer)

Tschö mit Ö

Hallo,

bin mal ein wenig spielen gegangen.

Nach ein paar Änderungen in der APP-Steuerung läuft Deezer erstmal.

Habe unter APP-INFO bei Deezer die Akkuoptimierung abgeschaltet, Cache und Speicher geleert.

Mal schauen 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Allgemein ist Samsung dafür bekannt, extreme Energiesparoptionen zu benutzen, die möglicherweise auch die Deezer-App lahmlegen. Hier mal eine Übersichtsseite mit allen Android-Herstellern, u.a. auch Samsung. Die Entwickler bieten auch eine Analyse-App an, die ein entsprechendes Langzeit-Protokoll erzeugt:

https://dontkillmyapp.com/

 

Hi there,

I think that was it with the deposit.

Danke bluezzbastardzz für den Link.

Vermutlicher Fehler ist wohl die Akkuoptimierung. Es wird wohl kurzzeitig die Berechtigung für den Speicher entzogen, was zur Folge hat, das Deezer keinen Speicherplatz erkennt und damit die Downloads nicht erkennt.

Bis jetzt läuft alles.

 

Hasta la vista, Barbie

Benutzerebene 1

Hallo,

habe auch sofort (Freitagabend) Deezer von 7.0.4.62 auf Version 7.0.5.56 gehoben und über Nacht die Offlinedateien geladen. Am Samstagmorgen hat es im Auto (über Bluetoth) noch super funktioniert. Am Samstagabend nicht mehr… :-(

… und jetzt spinnt es auch noch an meinem Yamaha RX-A3080: “Zugriffsfehler Registrieren Ihres Systems nicht möglich.”

Wenn das so weitergeht cancel ich meinen Family Account.

Habe mal Deezer von der SD-Card wieder auf den internen Speicher gezogen.

Bis jetzt ist alles wieder ruhig und Deezer zeigt auch vernünftige Speicherdaten an

Der Ansatz mit den Energieoptionen hat bei mir keinen Effekt.

Mit der Änderung des Speicherortes unter App-Einstellungen "Daten und Speicher" lässt sich das Problem jedoch beheben.
Ist der Speicherort auf eine SD-Karte eingestellt, so besteht das Problem, dass Titel nicht mehr geladen werden.
Stellt man den Speicherort auf den internen Speicher ein und startet die App neu, so lassen sich Titel wieder abspielen.
Dabei ist zu beachten, dass die App wirklich neu gestartet wird. Also nicht nur wegwischen, sondern z.B. unter Systemeinstellungen "Apps" die Deezer App auswählen und auf "Stop erzwingen".

Dafür, dass das Problem an der Einstellung auf SD-Karte liegt, spricht auch, dass seit dem Android-Update vom Mai Android 11 noch restriktiver mit SD-Karten umgeht. Probleme damit haben auch andere Apps.
Meines Erachtens gibt es Handlungsbedarf bei den Entwicklern der Deezer-App.
Eine Einstellungsmöglichkeit, welche eine grundlegende Funktion einer App aushebelt, geht überhaupt nicht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Es ist auch möglich, daß die Version der installierten Deezer Android-App einen kleinen Teil der SD-Karte in Anspruch nimmt bzw. nehmen will, obwohl gar keine SD-Karte vorhanden ist. Das ist zum Beispiel bei meinem alten Sony Xperia der Fall mit Android-Version 4.4.4 und Deezer-Version 6.2.48.37, wo in den Android-Einstellungen unter Apps immer 12KB Daten auf einer nicht vorhandenen SD-Karte angezeigt werden. Das kann ich auch nicht in den Deezer-Einstellungen ändern, dort wird nämlich korrekterweise keine SD-Karte erkannt.

Das Löschen der App-Daten bei den Android-Einstellungen behebt dann zunächst das Problem, aber nur kurz. Beim nächsten App-Start und Abspielversuch kommt dann wieder “Der angeforderte Inhalt kann nicht geladen werden”, egal womit. 😲 Außerdem muss ich jedesmal das Passwort neu eintippen (da auch die Logindaten gelöscht sind), was natürlich lästig ist.

Es ist auch möglich, daß die Version der installierten Deezer Android-App einen kleinen Teil der SD-Karte in Anspruch nimmt bzw. nehmen will, obwohl gar keine SD-Karte vorhanden ist. Das ist zum Beispiel bei meinem alten Sony Xperia der Fall mit Android-Version 4.4.4 und Deezer-Version 6.2.48.37, wo in den Android-Einstellungen unter Apps immer 12KB Daten auf einer nicht vorhandenen SD-Karte angezeigt werden. Das kann ich auch nicht in den Deezer-Einstellungen ändern, dort wird nämlich korrekterweise keine SD-Karte erkannt.

Das Löschen der App-Daten bei den Android-Einstellungen behebt dann zunächst das Problem, aber nur kurz. Beim nächsten App-Start und Abspielversuch kommt dann wieder “Der angeforderte Inhalt kann nicht geladen werden”, egal womit. 😲 Außerdem muss ich jedesmal das Passwort neu eintippen (da auch die Logindaten gelöscht sind), was natürlich lästig ist.


Weder die im diesem Beitrag genannte App-Version, noch das Fehlerverhalten stimmen mit denen überein, um die es in diesem Thread geht. Die App-Version ist die 7.0.5.56 und Fehlerverhalten ist, dass die App beim Laden eines Titels hängen bleibt. Also in dem Augenblick, wenn sie die Meldung “ Lädt … Fast geschafft, nur noch einen Augenblick ” anzeigt.

Gegen das Hängenbleiben hilft eine Änderung der Einstellungen, wie in dem nachfolgenden Beitrag beschrieben.

Der Ansatz mit den Energieoptionen hat bei mir keinen Effekt.

Mit der Änderung des Speicherortes unter App-Einstellungen "Daten und Speicher" lässt sich das Problem jedoch beheben.

 

Benutzerebene 1

Hallo nochmal,

ich habe inzwischen alle o.g. Lösungen mehrfach durchgespielt, lokal speichern (nicht auf der SD Karte), neueste Version der App, Cache und Daten Löschen oder Neuinstallation…

Ja, das Problem ist dann weg - für ein paar Stunden, aber niemals für einen ganzen Tag!!!

Habt Ihr einen dauerhaften Erfolg mit den o. beschriebenen Lösungen oder habt Ihr resigniert aufgegeben?

Grüße

Marc

Hallo,

bei mir läuft es jetzt stabil.

Deezer läuft auf internen Speicher und die Daten auch.

 

Benutzerebene 1

Hallo Tobias,

Du scheinst eine andere Betriebssystemversion zu haben. Ich finde Deine Ansicht nicht.

Bei mir kommt unter Einstellungen, Apps, Deezer  Speicher:

… das schaut anders aus…

Ich nutze:

Samsung Galaxy XCover 4s

SM-G398FN/DS

Android 11 (1. Mai 2022, GooglePlay Systemupdate)

Kernel 4.4.177-21947640

Basisbandversion G398FNXXSGCVE1

Knox Version 3.7.1

Grüße

Marc

Hallo,

das sind mir die Daten direkt aus Deezer:

Die APP-Einstellungen:

Ansonsten sieht es gleich aus:

Firmware usw.

MfG Tobias

Ups, Speicher der APP fehlt noch:

Jetzt müsste alles da sein

Tobias

Einstellungen Akku:

 

Hier ist der Datenspeicher der APP zu finden:

 

Antworten