Beantwortet

Warum läuft Deezer nicht über bubbleupnp

  • 26 October 2021
  • 4 Antworten
  • 116 Ansichten

Ich kann Deezer Hifi nicht über bubbleupnp streamen. Die Titel laufen nur kurz für 30 Sekunden in mp3-Format an. Hat jemand eine Idee? Ich habe 2 Airlino Musikempfänger. Die Empfänger haben kein chromecast build in. Aber angeblich soll dies ja mittels bubble auch ohne möglich sein. Oder liege ich da falsch? Tidal z. B. Läuft mittels bubble tadellos. 

icon

Beste Antwort von dee_dirk 27 October 2021, 13:07

Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

@inharmonie 

Hallo… ich kenne zwar die Funktionsweise von Bubble UPNP, aber nicht die Details in der Anwendung. 
Muss man in der Bubble App nochmals die Zugangsdaten des Deezer Accounts eingeben? Wenn ja, hast du definitiv den kostenpflichtigen Premium HiFi Account angegeben? 30 Sek. Schnippsel hört sich nämlich irgendwie nach Free Account an. 
Das Smartphone ist dann wahrscheinlich der Server und der Airlino der Renderer(Abspieler), korrekt!?

Ansonsten kann ich mir nur noch vorstellen, dass Deezer diese Art der Übertragung evtl. bewusst für Premium Abos blockiert. 
Ich hätte ggf. auch ein API Problem an der Deezer Schnittstelle in Betracht gezogen (sofern hier per API auf Deezer zugegriffen wird), aber dann dürfte es eher garnicht funktionieren, statt 30 Sek. Sampler zu spielen. 
@Kevin Deezer 

Kannst du rausfinden, ob Deezer offiziell mit Bubble UPNP kompatibel ist?

Benutzerebene 7
Abzeichen +10

Kannst du rausfinden, ob Deezer offiziell mit Bubble UPNP kompatibel ist?

Ich bin jetzt zwar nicht Kevin, aber antworte mal trotzdem: Bei EN kommt das Thema UPNP auch immer wieder hoch mit eher negativem deezer-Feedback = keine Kompatibilität mit UPNP.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Ja genau, leider gibt es zurzeit keine Kompatibilität mit UPNP und soweit ich weiß ist es immer noch nicht eine Priorität bei uns :( 

Ohne Unterstützung von UPNP / DLNA Renderer ist Deezer für mich leider wertlos. Andere Streaming Anbieter könne es doch auch. :neutral_face:

Antworten