Beantwortet

Warum kann man seine eigenen Deezer Playlists nicht über Alexa abspielen.


Benutzerebene 1

Guten Morgen, 

Ich wollte mal fragen warum man seine Deezer Playlists nicht über Alexa abspielen kann. 

Ist das nicht gewollt oder ist es in Planung?

Bei anderen Anbietern (zB Spotify) ist es möglich warum nicht bei Deezer?

 

Für mich persönlich ist es schon fast ein No go.

 

Gruß 

Alex

icon

Beste Antwort von Laurin28 13 April 2021, 13:44

Hallo @schuetze, ich stimme dir definitiv zu! Mich stört das auch, dass das Streamen eigener Playlists über Alexa noch immer nicht möglich ist. Allerdings habe ich gute Neuigkeiten; es ist bereits ein Update für Deezer auf Alexa in Planung🙂

Original anzeigen

7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hallo @schuetze, ich stimme dir definitiv zu! Mich stört das auch, dass das Streamen eigener Playlists über Alexa noch immer nicht möglich ist. Allerdings habe ich gute Neuigkeiten; es ist bereits ein Update für Deezer auf Alexa in Planung🙂

Benutzerebene 1

Hallo Laurin,

Ist das dann ein DeezerApp oder Alexa Update?

 

Gruß 

Alex

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Der Deezer Skill für Alexa wird ein Update erhalten

Benutzerebene 1

Aktualisiert der Skill sich dann von selbst?

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Gute Frage… Meines Wissens nach aktualisieren sich Skills immer selbständig im Hintergrund. Kann jedoch auch sein, dass sich Skills erst dann selbstständig aktualisieren, wenn du die Alexa App geöffnet hast.

Benutzerebene 1

Okay, danke für die Infos und sorry wenn die Fragen anstrengen waren

 

Grüße 

Alex

Sorry, aber das sagt Ihr seit fast zwei Jahren. ☹

Und gekommen ist nichts, genauso wenig wie ein Skill Update, das letzte hat sich mittlerweile gejährt. 

Antworten