Beantwortet

Deezer Family auf Free gestellt und 2x abgebucht

  • 26 April 2022
  • 9 Antworten
  • 169 Ansichten

Ich habe/hatte ein Family Abo was am 23.04. einfach auf Free umgestellt wurde. Am 22.04. wurden aber die 14,99 Euro abgebucht. Komischerweise wurden am 25.04. nochmal 14,99 Euro abgebucht.

Der Support meinte nur meine Bank habe die Zahlung abgelehnt. Meine Bank zeigt die Buchung aber korrekt an und auch ein Telefonat mit der Bank hat mir das bestätigt.

Jetzt habe ich das Gefühl der Support ignoriert mich nachdem ich gebeten habe sie sollten ihre Buchung nochmal prüfen.

Vorher wurde mir nur gesagt ich müsse ein neues Abo abschiessen um Deezer Family wieder zu reaktivieren. Das kosten nun aber 16,99 statt 14,99. Das klingt gerade nach einer Masche Bestandskunden die höheren Abo-Gebühren aufzuzwingen.

Ist das vielleicht gerade ein generelles Problem bei Deezer?

icon

Beste Antwort von Laurin28 26 April 2022, 19:49

Original anzeigen

9 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Hallo @Seb123, es gab vor kurzem ein technisches Problem bei Deezer, bei welchem viele Accounts auf „free“ umgestellt wurden. Das Problem wurde zum Glück schnell behoben und so gut wie alle Accounts konnten problemlos zurück auf Premium/Family umgestellt werden. Scheinbar hat dieses technische Problem aber seine Spuren hinterlassen (so glaube ich). Denn ich habe in letzter Zeit auch andere Nutzer hier in der Community gesehen, die ähnliche Probleme wie du hatten.
 

Grundsätzlich ist der Support eigentlich immer sehr kooperativ und kulant. Wieso die Kommunikation zwischen dir und dem Support zu hakt, kann ich leider nicht sagen. Am besten du kontaktierst den Support mal über den Livechat welcher tagsüber verfügbar ist. Dort kannst du in Echtzeit mit einem Mitarbeiter schreiben und musst nicht Stunden auf eine Antwort warten. Schlag den Support zusätzlich auch mal vor, dass du für die doppelte Buchung dir dann einen Monat oben drauf wünscht. Das sollte einfacher durchzuführen sein als eine Rückbuchung des Betrags😉

Ich werde morgen den Chat ausprobieren. Ich hoffe dort wird mir besser geholfen.

...

Grundsätzlich ist der Support eigentlich immer sehr kooperativ und kulant. Wieso die Kommunikation zwischen dir und dem Support zu hakt, kann ich leider nicht sagen. Am besten du kontaktierst den Support mal über den Livechat welcher tagsüber verfügbar ist. Dort kannst du in Echtzeit mit einem Mitarbeiter schreiben und musst nicht Stunden auf eine Antwort warten. Schlag den Support zusätzlich auch mal vor, dass du für die doppelte Buchung dir dann einen Monat oben drauf wünscht. Das sollte einfacher durchzuführen sein als eine Rückbuchung des Betrags😉

Ich kann gerade den Webchat leider nicht öffnen. Keine Ahnung wie ich den Starten kann. Auf der Seite Deezer-kontaktieren steht “Klicke einfach auf das Fenster” das unten rechts angezeigt wird aber da ist kein Fenster.
Mache ich da irgendwas falsch? Jetzt sollten doch welche online sein.

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

@Seb123 

Der Chat ist derzeit nicht aktiv - bei mir kommt auch kein Fensterchen.
Bitte später noch einmal probieren.

Hallo, bei mir was ein ähnliches Problem. War auch auf Free umgestellt. Dann nach etlichen hin und her, wollte ich das Konto reaktivieren, dann kostete es 16.99. Also habe ich dieses wieder storniert und an den Kundendienst geschriebe, dass sie meinen alten Account wieder, wie gehabt, auf Family umstellen sollen. Es war ja schließlich die Schuld von Deezer. 

Jetzt einen Monat später behauptet Deezer, ich hatte den Vertrag gekündigt und solle neu abschließen. Natürlich für 16.99. Offensichtlich wollen sie die alten Kunden Rauslücken, damit man wieder einen neuen teureren Vertrag abschließen muss. Das geht gar nicht!

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

@Ichduer

Bis auf deine letzten Sätze, die imo eine alberne Unterstellung sind, gebe ich dir in der Sache vollkommen Recht, wenn Deezer wegen eines technischen Problems deinen Account ohne dein Zutun auf Free umgestellt hat. Falls man nun aus technischen Gründen das alte Family ohne HiFi für 14,99€ nicht mehr aktivieren kann, sollte man dir anderweitig entgegenkommen finde ich. 
Evtl. hat der Support Mitarbeiter den Sachverhalt aber auch anders verstanden. Ich würde es an deiner Stelle nochmal beim Support versuchen und verständlich erklären. 

Von meiner Seite sieht es jetzt folgendermaßen aus.

Der Deezer Support konnte nach Prüfung die zwei Abbuchungen bestätigen und hat mir jetzt 2 kostenfreie Monate gegeben. Das ist für mich eine gute Lösung. Hat halt nur eine Woche gedauert.

Das Problem an der Sache ist immer noch, dass ich nach diesen 2 Monaten ein neues Abo für 16,99 abschließen muss.
Auf konkrete Nachfrage wurde mir auch eindeutig geschrieben das mein altes Abo für 14,99 nicht mehr reaktiviert werden kann. Kein entgegenkommen oder ähnliches.
Tja so bekommen sie auch Bestandskunden in die teueren Abos.

Wenn Apple Music nur besser meine Lieblingstitel verwalten könnte (letzter like immer ganz oben in der Liste) dann würde ich dorthin wechseln.

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

@Seb123 vielen Dank fürs Feedback!🙏

Bei mir doppelte Abbuchungen 1 Jahr lang.

Leider mir nicht sofort aufgefallen auf Kreditkarte.

Kundendienst sehr langsam und muß immer 

wieder nachfragen. Kulanz 6 Monate frei, nur

mir fehlen immer noch 14,99€ x 6 Monate.

Antworten