Beantwortet

Kann man Deezer mit iOS 9 benutzen?


Ich habe ein iPad mini mit max iOS Version 9.3.5 .
Ich kann die Deezer App nicht laden. Mindestens iOS 10 erforderlich ;-(
Und nun?
icon

Beste Antwort von Pia.Deezer 24 Februar 2020, 14:26

Hallo @hray887 ich kann deinen Ärger darüber sehr gut nachvollziehen, weil ich selbst sehr, sehr lange ein iPhone 4 hatte. Die Entscheidungsmacht liegt bei Apple, nicht bei uns.

Das Betriebssystem iOS 10 gibt es bereits seit September 2016. Alle iPhones ab iPhone 5 können das Betriebssystem iOS 10 installieren. Das ist also sehr viel mehr als ein Jahr. 

Wenn auf einem iOS Gerät mit mindestens iOS 10 zuvor eine ältere Deezer Version installiert war, kann diese auch weiterhin über diesselbe Apple ID aufgerufen und wieder installiert werden. Wir unterstützen damit bereits hunderte von Deezer Versionen.

Da wir sehr viel kleiner als Apple und Spotify sind, können wir nicht noch mehr Deezer App Versionen aufrecht erhalten. Das tut uns sehr leid. 

Die Deezer Browserversion funktioniert auf Handys schlichtweg nicht. Daher wird direkt in die Deezer App umgeleitet. Entschuldige die Umstände und vielen Dank für dein Verständnis.

 

Original anzeigen

16 Antworten

Benutzerebene 6
Hallo, da können wir leider nichts tun, da man iOS 10 haben muss um Deezer installieren zu können, leider unterstützen wir ältere iOS Versionen nicht mehr. ;/
Ich habe zurzeit das gleiche Problem. Hab deezer Premium +. Ein Ipod touch 5g sollte es werden, ist zwar nicht das aktuelle Modell aber passt schon, dachte ich mir. Anschaffung diente nur zur Benutzung von deezer. Und die späte Erkenntnis das ich das sch.... Apple Produkt nicht nutzen kann. Ihr macht es euch ziemlich einfach mit so einer Aussage "da können wir leider nichts machen",
Ihr könnt sehrwohl etwas machen, schließlich seit ihr der Entwickler de App
Ich hatte bis gestern ein ipad4 mit iOS9 und der Deezer App problemlos in Betrieb. Jetzt fordert die App ein Update und lässt sich nicht mehr starten, da kein OS 10 installiert werden kann. Warum kann ich die alte App nicht mehr nutzen? Soll ich mein ipad jetzt wegwerfen? Wie sieht es denn mit einer Nachhaltigkeitsstrategie aus?
Wir nutzen sehr gerne Deezer mit zwei iPod Touch der 5.Generation. Seit heute werden auch wir beim Start von Deezer aufgefordert die App upzudaten, was nicht geht, weil IOS 10.0 nicht auf den Geräten verfügbar ist. Somit sind die Geräte auch für uns nutzlos geworden. Aber sie wegzuwerfen und mit viel Geld durch neuere zu ersetzen finden wir unhaltbar. Dafür, dass es bis jetzt einwandfrei funktioniert hat, und die neuen Funktionen und Bug-fixes auch nicht den Eindruck machen, dass dafür neue Hardware erforderlich ist, finden wir das wirklich eine freche und ebenso wenig nachhaltige Konzernphilosophie. Warum können Sie nicht einfach die alte Version für die Nutzer älterer Geräte laufen lassen?! Definitiv haben Sie uns als Deezer-Kunden verloren.
Ich habe einen iPod der älteren Generation auch nur für deezer, den ich jetzt, obwohl er trefflich funktioniert in die Tonne treten kann. Das ist nicht ok, diese Geräte einfach nicht mehr zu Supporten. Damit vergrault ihr eure treuen Kunden und treibt sie zu anderen Providern
Ich habe einen iPod der älteren Generation auch nur für deezer, den ich jetzt, obwohl er trefflich funktioniert in die Tonne treten kann. Das ist nicht ok, diese Geräte einfach nicht mehr zu Supporten. Damit vergrault ihr eure treuen Kunden und treibt sie zu anderen Providern
Hast Du schon Spotify oder andere Mitbewerber versucht?
Benutzerebene 6
Hallo @Rico Nitzsche @a.hundert @Brit @Thoms999 @Oliver Heisler tut mir sehr leid. Es ist seid einigen Monaten so, dass unsere App um zu funktionieren mindestens iOS 10 haben muss. Leider liegt es nicht nur an uns welche iOS Version wir unterstützen, wir würden definitiv alle unterstützen. Mit der ständigen Weiterentwicklung der App und der Technologie müssen wir jedoch mithalten um auch kommende Geräte weiterhin unterstützen zu können. Leider können wir das nicht ändern. Wir entschuldigen uns für die Umstände.
Hallo @Rico Nitzsche @a.hundert @Brit @Thoms999 @Oliver Heisler tut mir sehr leid. Es ist seid einigen Monaten so, dass unsere App um zu funktionieren mindestens iOS 10 haben muss. Leider liegt es nicht nur an uns welche iOS Version wir unterstützen, wir würden definitiv alle unterstützen. Mit der ständigen Weiterentwicklung der App und der Technologie müssen wir jedoch mithalten um auch kommende Geräte weiterhin unterstützen zu können. Leider können wir das nicht ändern. Wir entschuldigen uns für die Umstände.
Es nützt mir überhaupt nichts, dass es ihnen leid tut und sie sich entschuldigen. Warum ist es nicht möglich die alte gut funktionierende App weiter zu nutzen? Auf den neueren Geräten können sie ja gerne ihre neue App zur Installation anbieten. Auf meinem 7 Jahren altem Samsung Fernseher läuft die App bisher auch ohne Update immer noch.
Benutzerebene 6
Hallo @a.hundert ich habe gute Neuigkeiten. Die Entwickler haben mir mitgeteilt, dass es sich um ein Problem gehandelt hat und dass dies bereits behoben wurde. Wenn du deine App neu startest dann solltest du die Nachricht nicht mehr bekommen und Deezer weiterhin benutzen können.

Es tut mir leid, dass meine Info nicht ganz korrekt war. Wir wurden informiert, dass wir iOS 9 nicht mehr unterstützen. Da gab es wohl ein Missverständnis, entschuldige bitte.

Hallo Deezer Team,

 

auf meinem ios9 tablett kann ich die Deezer app nicht mehr nutzen … die Erklärungen dazu in diesem und anderen Thread habe ich gesehen. Allerdings habe ich versucht, als „workaround“ auf diesem Tablett deezer music über die deezer-homepage abzuspielen.

Dort wird der Safari-Browser jedoch permanent direkt in den Appstore umgelenkt um sich die neueste App zu laden. Die ja auf diesem Tablet nicht funktioniert ... 

Gibt es eine Lösung um auf „irgendeine“ Weise auf einem ios9 Gerät deezer Musik abzuspielen?

Wir sind seit Jahren mit unserem Familien-Account bei Deezer und zufrieden. 
Aber letztlich muss ich darauf hinweisen, dass apple music „fürs gleiche Geld“ auf ios9 funktioniert. 

 

Mit bitte um Tipps / Hilfe.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @cpaX entschuldige bitte vielmals für die späte Reaktion, ich war über die Weihnachtsferien nicht verfügbar. Daher erstmal ein frohes neues Jahr :slight_smile:

Es tut uns sehr leid, aber es ist nicht möglich auf einem Gerät mit iOS 9 Musik über Deezer abzuspielen. Das Problem ist, dass all diese Services automatisch zur App weiterleiten, wenn man es im Webbrowser öffnet. Habt ihr denn vielleicht die Möglichkeit euer Tablet auf iOS 10 upzudaten? 

Entschuldige, Pia, aber was stellst Du da für “unqualifizierte” Fragen? Das ist ja genau das Spiel, was Apple da treibt. Plötzlich wird ein Gerät nicht unterstützt und ist, da alle (Ihr eingeschlossen) fein mitmachen, für die Tonne. Ältere iOS-Geräte kommen oft nur bis iOS 9.3.5. Danach keine Updates mehr. Übrigens Apple tut es auch leid. Dafür können sich nur eine ganze Menge Leute, die sich eben nicht jedes Jahr ein neues Gerät für schlappe 1.000,- Euronen und mehr leisten können, auch nichts kaufen.

IHR schließt sie einfach aus. Warum geht’s dann nicht wenigstens über einen Browser? Das bestimmt doch Ihr und nicht irgendwelche “Services” - wer oder was auch immer das sein soll. Habe mehrere Browser mal durchprobiert, es wird immer umgelenkt. Und wer bestimmt nun über solche Hardlinks? In diesem Falle doch wohl Deezer!  Wenn das Eure Geschäftspolitik ist, werde ich wohl oder übel auch u Apple-Music wechseln, das funktioniert unter iOS 9.3.5 problemlos. Und wieder wird ein Riese noch größer. Schade eigentlich. Und das nur, weil Ihr mit indiskutablen Ausreden daher kommt.

Ralf

PS: Habe mir eben die Augen gerieben - Spotify bekommt es ja auch hin, eine kompatible App - also die ältere Variante - anzubieten. Wenn es da geht, ist es bei Euch Unwilligkeit. Schwache Leistung.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @hray887 ich kann deinen Ärger darüber sehr gut nachvollziehen, weil ich selbst sehr, sehr lange ein iPhone 4 hatte. Die Entscheidungsmacht liegt bei Apple, nicht bei uns.

Das Betriebssystem iOS 10 gibt es bereits seit September 2016. Alle iPhones ab iPhone 5 können das Betriebssystem iOS 10 installieren. Das ist also sehr viel mehr als ein Jahr. 

Wenn auf einem iOS Gerät mit mindestens iOS 10 zuvor eine ältere Deezer Version installiert war, kann diese auch weiterhin über diesselbe Apple ID aufgerufen und wieder installiert werden. Wir unterstützen damit bereits hunderte von Deezer Versionen.

Da wir sehr viel kleiner als Apple und Spotify sind, können wir nicht noch mehr Deezer App Versionen aufrecht erhalten. Das tut uns sehr leid. 

Die Deezer Browserversion funktioniert auf Handys schlichtweg nicht. Daher wird direkt in die Deezer App umgeleitet. Entschuldige die Umstände und vielen Dank für dein Verständnis.

 

Hallo Pia, zunächst danke für die Antwort. Nur ist diese inakzeptabel. Es geht (zumindest bei mir) gar nicht um ein iPhone, sondern um ein iPad-mini. Dieses nutze ich seit ewigen Zeiten als bequemes Auswahl-Tool sowohl der Musik vom lokalen NAS als auch von Deezer, Soundcloud u.ä. Diensten.

Bei Deezer nun auch auf dem iPad derselbe “Mist”. Mich als Nutzer interessieren dabei die Hintergrundinformationen (Größe des Dienstes, Anzahl der Programmversionen usw.) nur am Rande bis gar nicht. Mich interessieren Nutzbarkeit, Klangqualität, Auswahl und Preis. Ihr wollt dasselbe Entgelt für Eure Leistung wie alle anderen (wie auch die “Großen”), dann müsst Ihr auch dieselbe Leistung anbieten oder etwas haben, was Euch von allen anderen unterscheidet. Sorry, aber ich finde da nix. Und das wiederum tut nun mir leid. Entschuldige die Tatsache, dass ich das zum Umstand nehme, zu kündigen. Ach ja, und danke für Dein Verständnis.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@hray887 alle iPads ab der 4. Generation können das Betriebssystem iOS 10 installieren - diese gibt es seit 2012. 

Es tut uns sehr leid, wenn Deezer auf deinem iPad nicht mehr funktioniert und wir können sehr gut verstehen, wenn du dein Premium Abonnement kündigen willst, wenn Deezer auf dem Gerät deiner Wahl nicht mehr funktioniert. Melde dich gerne bei uns, wenn du Hilfe bei der Kündigung brauchst. 

Antworten