Beantwortet

Ist die Deezer - App überhaupt noch bedienbar ?

  • 31 Oktober 2020
  • 3 Antworten
  • 61 Ansichten

Ist die Deezer - App überhaupt noch bedienbar ? 

 

 

Findet Ihr die Deezer - App noch gut bedienbar? 

icon

Beste Antwort von dee_dirk 31 Oktober 2020, 15:03

Hallo @emale, was genau stört dich denn an der App?

Ich komme sehr gut mit der App klar, habe selbige auch täglich in Benutzung. Läuft bei mir auch absolut stabil und ohne Probleme.

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo @emale, was genau stört dich denn an der App?

Ich komme sehr gut mit der App klar, habe selbige auch täglich in Benutzung. Läuft bei mir auch absolut stabil und ohne Probleme.

Ah Danke Dirk, wahrscheinlich vermutlich bist Du der „hauseigne Deezer- Poster“. Ich hatte schon an den Deezer - Kontakt darüber geschrieben, was mir nicht mehr so gefällt an Deezer, aber noch keine Antwort zu meiner hoffentlich konstruktiven Meinung: 

 

      1. Ich habe ein Bezahl-Abo. 

  1. Ich würde dafür gern eine App erwarten, die entweder userspezifisch konfigurierbar ist (ich benötige keinen Knopf für „shows“ auf der Mainleiste… z.B. 
  2. Auch würde ich gerne selbstbestimmt „meine gespeicherte Musik“ schnell erreichen können, ohne mich erst noch umständlich durch App- Menü vorbei an irgendwelchen „angereichten“ und unpassenden Musikvorschlägen vorbeizu-„hacken“ 
  3. Etwas weniger Kommerz könnte nicht schaden.
  4. Die Suchalgorithmen in der Datenbank für „passenden“ Musikgeschmack sind eben noch zu ungenau. 
  5. Der Equilizer ist auch nur sehr umständlich erreichbar.

Reicht erstmal ! Gut ? 

 

Gruß S-Dee

 

 

 

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo @emale, danke für deine Kritikpunkte.

 

emale schrieb:

wahrscheinlich vermutlich bist Du der „hauseigne Deezer- Poster“

→ Nope. Ich bin nur ein User und kein Mitarbeiter von Deezer.

 

emale schrieb:

Ich habe ein Bezahl-Abo.

→ Ich auch; 1x HiFi und 1x Premium. Leider gibt es bei Deezer (noch) keinen Partnertarif. Und Family kann man nicht mit HiFi kombinieren. :expressionless:

 

emale schrieb:

ich benötige keinen Knopf für „shows“ auf der Mainleiste

→ Willkommen im Club. Ich musste gerade sogar nachsehen, was genau sich hinter “Shows” verbirgt, so selten bin ich in diesem Menü unterwegs. :slight_smile:

Eine individualisierte Mainleiste fände ich auch nicht schlecht. Leider bin ich zu wenig Programmierer, als dass ich den Änderungsumfang dessen beurteilen könnte.

Es lesen hier aber Deezer-MitarbeiterInnen mit, die verschiedene Wünsche kommentieren und auch an die richtigen Stellen weiterleiten. → @Andriana.Deezer@Kevin Deezer :wink:

 

emale schrieb:

„meine gespeicherte Musik“ schnell erreichen können

→ Favoriten → Playlisten/Downloads/Alben/Künstler

Das ist doch eigentlich sehr schnell oder verstehe ich dich jetzt falsch?

 

emale schrieb:

Etwas weniger Kommerz

→ Würdest du das bitte spezifizieren?

 

emale schrieb:

Suchalgorithmen in der Datenbank für „passenden“ Musikgeschmack sind eben noch zu ungenau

→ Je mehr Musik du hörst und der Datenbank auch mitteilst (per Like und Dislike), was dir gefällt oder auch nicht gefällt, desto besser bzw. passender werden die Vorschläge. Vielleicht magst du ja noch mitteilen, wieviele Lieblingssongs du hast etc. Auch hier ist Deezer auf konkreten Input angewiesen um besser zu werden.

 

emale schrieb:

Equilizer ist auch nur sehr umständlich erreichbar

→ Ansicht des aktuell laufenden Songs → links unten auf Menü “Audio-Einstellungen” → Equalizer

Eigentlich auch recht schnell und einfach erreichbar.

 

emale schrieb:

Reicht erstmal ! Gut ?

→ Jupp. Viel besser als “Alles Mist, wer sieht das auch so?”, ohne konkrete Punkte zu nennen, über die man dann diskutieren kann. :thumbsup:

 

LG, Dirk

Antworten