Diskussion im Gange

Sortieren von eigenen Playlisten oder Alben in "Ordner", welche man selbst benennen kann


Benutzerebene 3
Moin Deezer Team

Wäre es möglich zu den Sortiermöglichkeiten noch eine hinzuzufügen und zwar "Genre"?
So könnte man seine Lieblingssongs auch nach einer Stimmung wählen, Deutschrap oder Reggeaton/ Latin oder Elektronische Musik.

Gruß Dom

16 Antworten

Benutzerebene 2
Hi,

Wäre es vorstellbar, dass man die eigenen Bibliotheken etwas besser sortieren kann?
Zum Beispiel wäre super, wenn ich Tracks oder Alben einem Genre zuordnen könnte.

Viele Grüße
Christian
Benutzerebene 1
Hatte das schon mal vorgeschlagen:
gute Idee wäre es, wenn man seine Lieblingsalben noch mal nach eigenen Ordnern unterteilen kann - zum Beispiel nach Musikrichtungen etc. ! Oder kann man das und ich habe es noch nicht entdeckt? 😉
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo, tut mir sehr leid wegen der sehr späten Antwort. Danke für deinen Beitrag! Da wir nun eine eigene Community haben sind wir dabei die Ideen aufzuarbeiten und können nun individuelle Topics erstellen, welche andere user voten können 😉
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo Dom, danke für deinen Beitrag. Es ist schon etwas her, dass du diesen gemacht hast. Tut mir leid wegen der sehr späten Antwort. Da wir nun eine ganze Community haben teilen wir alle Ideen nun in einzelne Topics auf damit andere Nutzer auch voten und diskutieren können 😉
Hallo zuammen

ich möchte mein Playlists mit Unterordnern kategorisieren ....

z.B

Pop/Abba/Album1
Pop/Abba/Album2

Aber ohne dass ich schlussendlich 2 eigene Playlists mit diesem kompletten Pfad habe , sondern neue Albem einfach unter Abba zuordnen kann.

Wie bei Spotify -:) ....

Danke Stephan
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo, es ist leider nicht möglich Playlists unter zu ordnen. Wir geben es jedoch gerne als Feedback weiter 😉
Hallo,

es wäre super, wenn man wie auf dem heimischen PC in meiner Bibliothek eigene Ordner und Unterordner anlegen könnte.
Damit man seine Musik nach Musikrichtung>Interpret>Album sortieren kann.
Bei einer großen Sammlung wie der meinen erleichtert es die Suche enorm, wenn man sich nicht erst durch mehrere Hundert Interpreten aller Musikrichtungen wühlen muss, obwohl man nur die Jazz-Interpreten seiner Bibliothek sehen möchte.
Benutzerebene 1
Habe es auch schon mehrfach vorgeschlagen, aber …. 😉 vielleicht passiert noch ein Wunder!!
Deezer macht mal was!!
Hallo, ich bin gerade mit 117 Playlists von Spotify zu Deezer gewechselt und bin doch ein wenig erstaunt, dass ich die Playlists nicht noch einmal in Unterordner sortieren kann.

Das macht es für mich sehr unübersichtlich ... Das solltet Ihr unbedingt einführen.
Als intensiver Nutzer von Deezer häuft sich im Laufe der Zeit eine recht ordentliche Sammlung an Alben und Playlists an. Somit hätte ich einen Vorschlag, der mich meine gerade gewünschte Musik besser und schneller Finden lässt. Was haltet ihr davon Gruppierungen von Alben und Playlists zuzulassen. Dh, ich könnte Alben und Playlists nach von mir frei benennbaren Gruppen sortieren. Somit hätte ich zb nach Stimmungen, Genre oder anderen Begriffen sortiert.
Benutzerebene 6
Abzeichen
@Bogser entschuldige bitte vielmals die späte Reaktion, wir müssen derzeit sehr viele Anfragen beantworten. Oben auf dieser Seite kannst du für diese Idee abstimmen. Je mehr Stimmen umso eher wird es technisch umgesetzt 😉
Benutzerebene 5
Abzeichen +1
Wichtig wäre, daß man die selbst erstellten Ordner auch insgesamt im Shuffle-Modus abspielen kann - nützlich z.B. für mehrere Playlisten, die eigentlich sowieso zusammengehören und nur wegen des Maximal-Limits von 2.000 Songs pro Playliste aufgeteilt wurden. Das geht u.a. in der Spotify Desktop-App, wo das Limit bei 10.000 Songs liegt. So könnte man das 2k-Limit bei Deezer zumindest umgehen.
Hallo,

ich bin auch für eine weitere Sortierung der Favoriten (Meine Musik, Alben) mit eigenen Ordnern.

Ich habe in den Favoriten Alben für meinen Enkel (TKKG) und zB auch Weihnachtsmusik.
Das möchte ich aber nicht immer alles durchblättern müssen.
Unter Anderem im Auto, mit Android Auto, muss ich die gesamte Liste durchblättern, wenn ich ein bestimmtes Album vom Ende der Liste hören will.
Ich möchte die Alben aber auch nicht aus den Favoriten entfernen, weil ich irgendwann (zB Weihnachten oder Enkel an Bord) wieder darauf zugreifen möchte.

Sehr geehrte Damen und Herren,

was ich hier vermisse, ist die Möglichkeit Ordner für Playlisten zu erstellen.


Habe gesehen das das schon bei Spotify möglich ist, warum gibt es diese Möglichkeit hier nicht ???

 

Hoffe das Sie diesen Gedanken mal aufnehmen und vielleicht so bald wie möglich umsetzen könnten.

 

MfG

Andreas E.

Benutzerebene 5
Abzeichen +1

Hallo @DJOpaAndy ,

ich finde diese Idee sehr gut und deshalb habe ich ihr meine Stimme gegeben. Leider werden noch einige Stimmen nötig sein, damit dieses Feature in der Prioritätenliste weiter nach oben wandert. Ich bin gespannt. :)

Benutzerebene 6
Abzeichen

Hi @DenalB @DJOpaAndy diese Idee besteht bereits schon :wink: Bitten oben auf dieser Seite hier dafür stimmen. Danke

Antworten