Diskussion im Gange

Like/Dislike-Funktion im Flow von MusicCast-Deezer einführen

  • 6 März 2021
  • 1 Antwort
  • 20 Ansichten

Wir alle kennen und schätzen die Like und Dislike-Funktion im Flow von Deezer. Seitdem ich einen Yamaha Verstärker habe, nutze ich die Deezer Funktion in MusicCast und da komme ich schon zu dem Problem: Die Deezer App in MusicCast ist ziemlich einfach gestrickt und einige Funktionen sucht man vergeblich, welche in Deezer jedoch vorhanden sind. Deezer hat sich wirklich die letzten Jahre gut weiter entwickelt aber eben das vermisst man in der MusicCast App. Das ging zuletzt so weit, dass ich keine Lust mehr am Musik hören hatte weil ich nur Mist im Flow vorgespielt bekommen habe und es nicht disliken konnte. Eine Sache fällt mir spontannoch ein  - Warum kann man in MusicCast die Sortierung der Songs nicht ändern? Die zuletzt hinzugefügten Songs sind immer ganz unten, das heißt wenn ich den zuletzt gelikden Song bspiele, hört nach dem Lied die Wiedergabe auf weil ja kein Song mehr danach kommt.

Deshalb würde ich mich riesig freuen wenn an MusicCast Deezer eine ordentliche Portion weiter entwickelt wird und besonders die Like/Dislike Funktion damit das Musik genießen wieder mehr Spaß macht :-)


1 Antwort

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @Yamaha/Dali ,

 

diese Anfrage sollte man wohl eher bei Yamaha stellen, da dort die MC-App entwickelt wird. Leider hab ich dort noch nicht so ein schönes Support-Forum wie hier gefunden. Bei Deezer sollte man eher darauf drängen, dass die MC-Schnittstelle aus der Deezer-App heraus angesprochen werden kann. Dann bräuchte man nicht unbedingt die MC-App, und hätte alle Funktionen von Deezer.

 

Die MC-App ist natürlich insofern genial, dass man nur die Anlage anmachen muss und dann läuft der Deezer-Flow schon. Keine Verbindung einrichten - nix. Das geht alles viel schneller mit der MC-App.

Am besten, die beiden Apps kriegen ein Kind, das die ganzen guten Eigenschaften der Eltern erbt. =)

Antworten