Diskussion im Gange

Darkmode


Benutzerebene 4
Meine Augen brennen, wegen dem hellen weißen Aussehen. Ich denke es waere deshalb moeglich, dass man einen Darkmode integriert

22 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen
Danke für deinen Betrag, wir gebe diese Idee gerne weiter. Bring andere dazu für diese Idee zu voten 😉
Benutzerebene 2
Mich stört nachts extrem der weiße Hintergrund. Vorallem wenn man im Auto sitzt, und das Handy in der Halterung hat. Ich würde einen Darkmode bzw. Nachtmodus empfehlen! Ich glaube damit ist vielen geholfen 🙂
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo @Benklt ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, da es diese Idee bereits gibt 😉 Biite stimme für diese hier ab 😉
Benutzerebene 1
Am PC kann man bereits einen Darkmode in der Deezer Webversion über Umwege verwenden:



Ihr könnt das auf folgende Weise tun:

  1. Das "Stylish" Add-on installieren (Ich weiß nicht ob es das für Chrome gibt, denke aber schon) Ich benutze Firefox, wofür es hier findet: Stylish Add-on für Firefox
  2. Wenn das Stylish Add-on installiert ist, dann ladet euch den Deezer Style hier runter. (Dieses Design ist nur für das neue Deezer Design im Webbrowser) Und klickt auf "Install Style".
  3. Nachdem der Deezer Style installiert ist, kann man wieder auf die Deezer Webversion zurückkehren.
  4. Fertig!
Wichtig:
Dazu muss ich sagen, ich weiß nicht ob das Stylish Add-on irgendwelche Daten sammelt. Ich kann nicht garantieren das das sicher ist wobei es bei mir ohne Probleme funktioniert.
Ich weiß auch nicht ob das überhaupt legal ist, falls nicht, lösche ich diesen Post wenn ich das mitbekomme. --> Benutzen auf eigene Gefahr.

Dieser Dark Mode wäre auch in der Desktop App und auch auf dem Handy ganz cool, weswegen ich hoffe das das Deezer Team bald einen Nachtmodus zur verfügung stellt.

MFG Max665 😉
Warum kann man die App nicht zwischen Weiss und Schwarz umschalten. Ein dunkler Hintergrung wäre um einiges chilliger. Vorallem wenn der Raum dunkel ist. ✌🏻 so what
Benutzerebene 6
Abzeichen
Warum kann man die App nicht zwischen Weiss und Schwarz umschalten. Ein dunkler Hintergrung wäre um einiges chilliger. Vorallem wenn der Raum dunkel ist. ✌🏻 so what

Hallo, wir haben noch keine solche Funktion im Moment. Da diese Idee bereits existiert habe ich sie hier her verschoben, bitte wähle für diese Idee 😉
Benutzerebene 1
Die Deezer Desktop App sollt auch einen auswählbaren "Dark Mode" haben.

Danke
Benutzerebene 4
Siehe https://de.deezercommunity.com/du-hast-eine-idee-133/darkmode-18944 und https://en.deezercommunity.com/got-an-idea-9/dark-night-mode-923 im englischen Forum. Soweit ich weiß, ist das Feature bereits auf der ToDo-Liste der Entwickler, aber ohne konkretes Datum.
Hallo, ich wollte fragen wann es endlich einen darkmode auf der iOS App gibt?
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo @lukas.k leider wissen wir nicht ob und wann Dark Mode eingeführt wird. Bitte vote für die Idee hier oben um dies vielleicht zu ändern 😉
Es gab doch früher das dunkle Design in der Web-Version...
Könnt ihr das nicht einfach auch zur Wahl stellen?
Ich bin super zufrieden mit der Deezer App. Aber sie wäre noch besser wenn es einen Darkmode gäbe .
Bitte setzt das endlich um .
Benutzerebene 3
Hallo @snizzle bitte oben abstimmen 😉
Darkmod wär Super 👍
Aber bitte: Wenn „Dark” dann vorwiegend Schwarz. Es wäre die beste Lösung für die AMOLED-Bildschirme.
Da mit dem neuen Deezer-Logo nun auch die Sidebar komplett weiß ist, fehlen definitiv dunkle Akzente.

Ein offizieller Dark Mode (ohne Userscript durch Stylish) wäre auf der Desktop-Webseite jetzt noch praktischer.
Benutzerebene 3
@vk1337 ich stimme dir zu 😉
Im Zeitalter von OLED Screens erwarte ich den Dark Mode um Akku sparen!!! Aber nein - jetzt ist sogar noch das App Icon Weiß? Mir brennen die Augen vor allem auch Abends/Nachts!!! wtf? Bitte Wählmöglichkeiten einbauen: App Icon weiss/schwarz und Darkmode ja/nein!

Danke !!!
@Don Pablo
Das geht auch freundlicher, und Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.
Mensch mensch... etwas Anstand , wenn man bitten darf.
@Don Pablo
Das geht auch freundlicher, und Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere.
Mensch mensch... etwas Anstand , wenn man bitten darf.

Du hast mich noch nicht unfreundlich gesehen!!! Aber als zahlender User nehme ich mir dies eben heraus meine Wünsche durch Ausrufezeichen hervorzuheben da ich es in der Schule gelernt habe mit Satzzeichen umzugehen was viele andere heute nicht mehr können!!!!!!! 😉 Als FreeUser hätte ich meine Wortwahl auch anders gewählt. Aber wir nutzen High-End Geräte die mehr als 1k € kosten und kriegen Software eines NOKIA 1011 geboten. Das kann ich nicht nachvollziehen! Das ist meine Meinung und diese tue ich hier kund wie viele andere User ja auch den Darkmode wünschen!!! 🙂
Aber wir nutzen High-End Geräte die mehr als 1k € kosten und kriegen Software eines NOKIA 1011 geboten.
"Wir"? Du vielleicht.
Nokia 1011? Ist klar.

Wenn dir Deezer (bzw. das Design, denn andere Kritikpunkte zählst du nicht auf) nicht gefällt: Es gibt eine Vielzahl anderer Streamingdienste, die du nutzen kannst.

Aber als zahlender User nehme ich mir dies eben heraus meine Wünsche durch Ausrufezeichen hervorzuheben da ich es in der Schule gelernt habe mit Satzzeichen umzugehen was viele andere heute nicht mehr können!!!!!!!
Du solltest neu lernen. Ich weiß nicht was du in der Schule gelernt hast. Ein Nebensatz wird mit einem Komma eingeleitet und am Ende eines Satzes wird nur ein Ausrufezeichen verwendet. Außerdem: Der inflationäre Gebrauch von Ausrufezeichen ruiniert den Ton.

Korrekt müsste der Satz wie folgt lauten:
"Als zahlender User nehme ich mir dies aber heraus meine Wünsche durch Ausrufezeichen hervorzuheben, da ich in der Schule gelernt habe mit Satzzeichen umzugehen, was viele andere heute nicht mehr können!"

Und damit bin ich aus der Diskussion mit dir raus, @Don Pablo.

Wie dem auch sei:
Ein Dark Mode allein entscheidet nicht darüber, ob eine Software auf dem Niveau eines "Nokia 1011" ist oder nicht.
Er wäre aber dennoch zu begrüßen, denn er ist angenehmer (besonders nachts) und spart auf Mobiltelefonen Akku.
Benutzerebene 1
Darkmode wäre gut für die Augen und vorallem für den Akku

Antworten