Beantwortet

Desktop App: Streamen zu Netzwerk Audio Geräten / Linux Support


Hallo Deezer, was ich bei Deezer schmerzlich vermisse:

  • ist das Streamen über das Netzwerk mit der Desktop App hin zu den verschiedensten Audiogeräten welche natürlich am Netzwerk hängen (kein Bluetooth!)
  • das ihr den Linux Support eingestellt habt; da gab es mal eine Desktop App für Ubuntu, welche dann plötzlich nicht mehr unterstützt wurde

Viele Grüße

Listener

icon

Beste Antwort von Kevin Deezer 7 Oktober 2020, 18:12

Hallo @Listener, danke für dein Feedback.

Hallo @dee_dirk,

leider ist Airplay keine Möglichkeit. Schade, daß Deezer es nicht geschafft hat, hier eine Lösung vergleichbar mit Spotify-Connect zu etablieren.

Vom Protokoll mal abgesehen, bietet die Desktop App aber auch überhaupt keine Möglichkeit, sich mit irgendetwas anderes zu connecten.

→ So eine Lösung ist von vielen Nutzern gewünscht und unsere Teams arbeiten jetzt daran. Ein Startdatum habe ich leider noch nicht, aber sobald ich neue Informationen bekomme, werde ich mich auf der Community melden.

VG

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Hallo @Listener und willkommen in der Deezer-Community,

zu Punkt 1: Wäre Airplay eine Möglichkeit für dich? Damit bespiele ich meine Lautsprecher im Netzwerk, ganz ohne Bluetooth.

zu Punkt 2: Es gibt was Inoffizielles, was vor kurzem von @konrad.kaktus gepostet wurde → https://de.deezercommunity.com/du-hast-eine-idee-133/deezer-fuer-linux-verfuegbar-machen-18916?postid=73463#post73463

Hallo @dee_dirk,

leider ist Airplay keine Möglichkeit. Schade, daß Deezer es nicht geschafft hat, hier eine Lösung vergleichbar mit Spotify-Connect zu etablieren.

Vom Protokoll mal abgesehen, bietet die Desktop App aber auch überhaupt keine Möglichkeit, sich mit irgendetwas anderes zu connecten.

Den Beitrag von werde @konrad.kaktus ich mir anschauen.

Danke

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Hallo @Listener, danke für dein Feedback.

Hallo @dee_dirk,

leider ist Airplay keine Möglichkeit. Schade, daß Deezer es nicht geschafft hat, hier eine Lösung vergleichbar mit Spotify-Connect zu etablieren.

Vom Protokoll mal abgesehen, bietet die Desktop App aber auch überhaupt keine Möglichkeit, sich mit irgendetwas anderes zu connecten.

→ So eine Lösung ist von vielen Nutzern gewünscht und unsere Teams arbeiten jetzt daran. Ein Startdatum habe ich leider noch nicht, aber sobald ich neue Informationen bekomme, werde ich mich auf der Community melden.

VG

Antworten