Beantwortet

Deezer Hörbücher ohne Audiobooks-App unbrauchbar


Liebe Deezer-Community,

wie geht ihr damit um, dass die Hörbücher in AT und vermutlich auch CH eigentlich nicht mehr vernünftig hörbar sind, weil die Funktionalität in der Deezer-App reduziert wurde, die App für unsere Länder aber nicht verfügbar ist?!?

Wenn ich während eines Hörbuches mal ein Lied hören will, muss ich mir ernsthaft Kapitel und Tracknummer aufschreiben (ja AUFSCHREIBEN - auf Block und Zettel - unglaublich im Jahre 2021 ;) ...), weil es keine Bookmarks mehr gibt oder ähnliches.

Wann gedenkt deezer entweder die Fiunktionalität wieder zu aktivieren, oder die App in AT zu veröffentlichen? Woran liegt es, dass die App in DE verfügbar ist, bei uns in AT aber nicht? Kann ja kein technisches Prtoblem sein - oder?

Ich bin knapp vor der Kündigung meines Abos, weil mich das extrem nervt. Wie geht ihr damit um?

Vielen Dank im Voraus. 

liebe Grüße 

Harald

icon

Beste Antwort von Laurin28 26 März 2021, 11:45

Hallo @Hari, es wurde bereits vermehrt der Wunsch geäußert, die Audiobooks App auch in den Nachbarländern zu veröffentlichen. Meines Wissens nach, gibt es zwar viele Pläne für neue Features innerhalb der Audiobooks App, jedoch (noch) keine Pläne für eine Veröffentlichung in anderen Ländern. Die App ist ja auch noch relativ neu -Geduld🙂

Original anzeigen

3 Antworten

...hat sich erledigt … hab zu spotify gewechselt … 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Hallo @Hari, es wurde bereits vermehrt der Wunsch geäußert, die Audiobooks App auch in den Nachbarländern zu veröffentlichen. Meines Wissens nach, gibt es zwar viele Pläne für neue Features innerhalb der Audiobooks App, jedoch (noch) keine Pläne für eine Veröffentlichung in anderen Ländern. Die App ist ja auch noch relativ neu -Geduld🙂

...wie gesagt - hab zu spotify gewechselt … da geht das sensationell mit der eary-app … deezer hält uns seit monaten hin - auf anfragen bekommt man nicht mal eine antwort … irgendwann ist es genug ;)

Antworten