Der "Was höre ich gerade"-Thread


Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Neu und ganz frisch. Aufgrund des Erfolges in der englischen Community, nun auch hier in der DE-Community.

 

 

Ich höre gerade das Album “Slurry Chirrs” von Tech Mex - besonders der erste Titel “Sweaty Notes” macht Spaß:

 

 

 


33 Antworten

Hallo @dee_dirk 

höre heute zur Entspannung etwas Softrock mit Folkelementen von The Corrs - Unplugged 

Mein Favorit: Forgiven, Not Forgotten

Liebe Grüße

@kritikell

https://deezer.page.link/t6TRBSjH2uB251KHA

 

 

Was ich so höre, könnt ihr bei Last.fm sehen, siehe unten. 🎧🎷🎼✨😎

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Noch einfacher wäre es, den Link zu Deinem Last.fm-Userprofil direkt ins Posting einzubinden, dann können andere gleich drauf klicken: :wink:

https://www.last.fm/de/user/stardepp

Hier ist meins:

https://www.last.fm/user/hjbardenhagen

Im Moment läuft gerade meine Deezer-Playliste “Nimbus Records - Classical Music” mit Alben dieses englischen Labels im Shuffle-Modus:

https://deezer.page.link/Lu2WroUZ1p9yQZ357

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Ich glaube, ich muss mich mal mit last.fm beschäftigen, wenn ich eure Profilseiten so sehe… @greenster & @bluezzbastardzz 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Die Verknüpfung von Deezer und Last.fm kann man im Webplayer unter “Sharing Preferences” bzw.”Benachrichtigen & Teilen” aktivieren. Ach so, Deezer Family Mitglieder sehen diese Option leider nicht und können sie also nicht benutzen, nur der Account-Besitzer.

Last.fm ist übrigens kostenlos, der Pro-Account ermöglicht zusätzliche Features wie das Editieren falscher Scrobbles in der Musiksammlung wie z.B. von Deezer, wenn irgendwo ein “&” enthalten ist. :wink:

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Richtig, das ist eine Alternative für Familienmitglieder, ebenso mehrere Android-Apps wie Pano Scrobbler oder die offizielle Last.fm Android-App. Wer noch mehr wissen möchte, kann auch hier nachlesen:

https://support.last.fm/t/deezer-scrobbling/177

 

Mit der Erweiterung “Web Scrobbler” kann man von Deezer Web gespielte Songs zu Last.fm scrobblen.

https://chrome.google.com/webstore/detail/web-scrobbler/hhinaapppaileiechjoiifaancjggfjm

 

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/web-scrobbler/?utm_source=addons.mozilla.org&utm_medium=referral&utm_content=search

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Muss jetzt mal blöd fragen: Kann ich auch von iPhone-App scrobbeln?

Muss jetzt mal blöd fragen: Kann ich auch von iPhone-App scrobbeln?

Ja, müsste funktionieren: https://apps.apple.com/app/last-fm-scrobbler/id1188681944?Is=1

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Für Deezer brauchst Du noch nicht mal die offizielle Last.fm iOS-App bzw. würde die für Deezer gar nicht funktionieren, sondern nur für auf dem iPhone gespeicherte Dateien und Titel von Apple Music, die Du zuvor zu Deiner AM-Musiksammlung hinzugefügt = heruntergeladen hast, aber keine gestreamten Titel.

Wenn Du im Webplayer die Verbindung zu Last.fm aktiviert hast, funktioniert sie auch in der Desktop-App und den Mobil-Apps, obwohl Du die Option dort gar nicht siehst (Ausnahme: Deezer Family-Mitglieder) - eine von Deezers typischen Spezialitäten. :wink:

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Danke @greenster und @bluezzbastardzz.

Account bei last.fm soeben erstellt und Verknüpfung mit Deezer erledigt.

Dann fange ich mal an zu scrobbeln… :laughing:

Danke @greenster und @bluezzbastardzz.

Account bei last.fm soeben erstellt und Verknüpfung mit Deezer erledigt.

Dann fange ich mal an zu scrobbeln… :laughing:

Und wie heißt dein Nickname bei Last.fm, wenn man fragen darf?

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

https://www.last.fm/de/user/drkrch

Bislang “nur” vom iPhone aus gescrobbelt ohne Zusatz-App etc., funktioniert super.

Schaue mir später mal die Vorteile der Pro-Version an.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Das Scrobbeln von iOS-Geräten ist komplizierter als von Android oder Windows/macOS, weil Apple externen Apps nicht erlaubt, mit Seiten von Drittanbietern wie Last.fm Daten auszutauschen, daher klappt das nur über Umwege, z.B. interner Scrobbling-Option in der iOS-App (Tidal, Qobuz) oder über API wie Deezer und Spotify. Der iOS Mediaplayer Marvis Pro kann als einzige App auch gestreamte Song bei Apple Music “live” scrobbeln, also ohne vorher die Songs zur Musiksammlung hinzuzufügen, kostet aber Geld. Und das nachträgliche Scannen der gehörten Titel fällt auch weg, soweit ich weiß, was sonst fast alle iOS-Apps erfordern.

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Aktuell läuft hier: Tash Sultana mit ihrem neuen Album “Terra Firma”

 

Mit der Web Scrobbler Erweiterung kann man auch falsch gescrobbelte Songs korrigieren:

 

 

WUR4vbF.gif

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Mit 40 Scrobbles kannst Du wahrscheinlich inzwischen auch Bilder hochladen, Wikis editieren, in den Shoutboxen posten, fehlende Playlinks hinzufügen usw., falls Dir danach ist.

Mit 40 Scrobbles kannst Du wahrscheinlich inzwischen auch Bilder hochladen, Wikis editieren, in den Shoutboxen posten, fehlende Playlinks hinzufügen usw., falls Dir danach ist.

Wovon sprichst du? Von  Last.fm oder Deezer?

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Das war an @dee_dirk gerichtet, der inzwischen über 40 Scrobbles hat. :wink: Es gibt eine Mindestanzahl an Scrobbles für neue User, bevor sie Dinge auf der Seite ändern können als Schutz gegen Spammer.

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Danke für die Hinweise und Tipps. Ich habe zunächst das Upgrade auf Last.FM Pro gemacht und schaue mir die ganzen Auswertungsmöglichkeiten etc. an.

Dass die Schnittstelle Deezer ↔️ Last.FM so gut funktioniert, finde ich super. Einmal verbunden und ich brauche eigentlich nichts mehr anpassen.

Meine paar Scrobbles sind ja im Vergleich zu euch mit 150.000 und über 400.000 ja ein absoluter Witz. Gut: Ein Tag gegen 10 und 14 Jahre... :joy:

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Nach nur einem Tag stehen einige Features natürlich noch nicht vollständig zur Verfügung, z.B. sind Deine Hörberichte für Last.week (kommt jeden Freitag nachmittag), Last.month und Last.year noch leer. Und die Empfehlungen auf Deiner Musikseite können auch noch nicht ganz passen, das wird sich aber bald ändern. Man kann auch die Datenbanken von einigen Audioplayern wie iTunes oder Windows Media Player oder auch Spotify mit einem Tool importieren, wenn man schnell das eigene Last.fm-Profil “anfüttern” möchte. Die originale Zeit und das Datum der früher gehörten Titel (der Hörverlauf = Listening History) gehen dabei allerdings verloren, da dafür das Datum des Imports genommen werden muss.

Die deutschsprachige Biografie von Tash Sultana ist anscheinend noch leer, die englischsprachige dagegen hat einige Informationen. Die Sprache kann man unten auf jeder Seite umschalten.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Mit der Erweiterung “Web Scrobbler” kann man von Deezer Web gespielte Songs zu Last.fm scrobblen.

Das ist richtig, wenn man allerdings beide Methoden (interne Deezer-Option und Web Scrobbler Browser-Erweiterung) parallel benutzt, bekommt man Duplikate, also mehrere Scrobbles für denselben Titel. Um das zu vermeiden, sollte man nur eine Methode zum Scrobbeln benutzen.
 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Mir fällt gerade auf, dass Titel, die ich nur wenige Sekunden anspiele, auch bei last.fm erscheinen.

Kann man das so einstellen, dass z.B. erst nach 30 Sekunden ein Titel erfasst wird?

Ich höre gern Playlisten im Schnelllauf durch und weiß manchmal schon nach 5 Sekunden, dass mir ein Titel nicht gefällt. Den habe ich dann aber bei last.fm mit drin.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Das ist leider eine der bekannten “Issues” mit der internen Scrobbling-Option: Beim Skippen wird trotzdem gescrobbelt, auch schon nach wenigen Sekunden und nicht wie normalerweise erst nach der Hälfte eines Titels oder nach 4 Minuten bei langen Titeln. Vermeiden kann man das nur durch externe Scrobbling-Apps wie den Web Scrobbler oder Pano Scrobbler für Android, die Last.fm iOS-App würde das auch nicht machen, kann aber eben nicht Deezer scrobbeln.

Natürlich kannst Du nicht gewollte Scrobbles auch aus Deiner Last.fm-Musiksammlung wieder löschen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

OK. Also habe ich immer auch Schrott mit drin, wenn ich nicht manuell nacharbeite.

Dann muss ich mehr Favorites hören. :grin:

Antworten