Beantwortet

Lieblingssongs -> SONOS


Benutzerebene 7
Abzeichen +8
  • deezer 'Flow-Master' Legend
  • 2398 Antworten

Seit kurzem bin ich Besitzer von SONOS-Speakern und teste natürlich kräftig.

Nun habe ich mal meine Lieblingssongs gestartet und mich gewundert, dass das Herz bei den Titeln innerhalb der SONOS-App nicht voll ausgefüllt ist. SONOS zeigt es also als ‘kein Favorit’ an.

Wohlgemerkt: Ich habe meine Lieblingssongsliste gestartet.

Klicke ich in der SONOS-App auf das Herz, heißt es ‘zu Lieblingssongs hinzugefügt’. Klicke ich nochmal drauf, heißt es ‘aus Lieblingssongs gelöscht’ → das Herz-Symbol verändert sich aber nicht.

 

Nun habe ich solange die Titel durchgeschaltet, bis das Herz in der SONOS-App endlich mal ausgefüllt war. Jetzt mal draufgeklickt → Herz ist nicht mehr ausgefüllt, gleichzeitig kommt ein PopUp mit ‘aus Lieblingssongs entfernt’. Erneut draufgeklickt, Info “zu Lieblingssongs hinzugefügt” kommt, aber das Herz wird nicht mehr ausgefüllt.

 

Gegencheck in der Deezer-App: Dort erscheinen die Titel bei ‘kürzlich hinzugefügt’ innerhalb der Lieblingssongsliste ganz oben.

 

Zurück in die SONOS-App und Lieblingssongs manuell(!) zählen. (Warum sollte SONOS auch die Anzahl der Titel proaktiv zeigen?)

Ergebnis: 2.000 Titel bei tatsächlich - laut Deezer-App - vorhandenen 2.600 Titeln. Es fehlen also satte 600 Titel.

 

Ich erkläre mir das o.g. Verhalten so, dass, sobald ich einen Titel innerhalb der SONOS-App als Favorit hinzufügen möchte, Deezer dies zwar annimmt aber aufgrund der in der SONOS-App ausgereizten 2.000 Titel nicht korrekt zurückspiegelt, dass der Song nun auch wirklich ein Lieblingssong ist. Demzufolge zeigt die SONOS-App den Titel nicht als Favorit an (Herzsymbol nur umrandet).

 

War das verständlich was ich geschrieben habe?

Möchte jemand das Verhalten verifizieren? :laughing:

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 27 May 2021, 22:13

Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

@dee_dirk 

Wenn ich nicht „zufällig“ das gleiche Szenario, allerdings mit deutlich unter 2000 Lieblingssongs, getestet hätte, würde ich das Ganze trotz deiner 1a sauberen Beschreibung wohl nicht kapieren. ;-) Aber zum Glück wissen wir ja beide, was gemeint ist. 
Ok… mit weniger als 2000 Titeln in der Lieblingssongs Liste verhält sich also per Sonos Zugriff auf Deezer alles normal wie es sein sollte. Titel werden korrekt hinzugefügt oder entfernt und der Herz Status wird korrekt angezeigt oder geändert. 
Die 2000er Grenze, die Deezer also auf Sonos wohl noch kippen muss, bringt hier leider das Ganze durcheinander.

Hut ab by the way, dass du DAS überhaupt rausgefunden hast. So spezielle Szenarien kriegt man wohl nur als Poweruser hin. ;-)

Und bzgl. deiner Erklärung des Verhaltens und der daraus resultierenden Ergebnisse kann ich mich nur anschließen. Wenn du einen tatsächlich in der 2000er Liste vorhandenen Titel mit Herz erwischt und den entfernst, rückt imo vermutlich einer der Titel Ü2000 nach und wird dann dafür wahrscheinlich nun mit Herz angezeigt. Welcher das ist, wird schwierig zu ermitteln. Da die 2000 dann aber ja wieder voll sind, funktioniert das wieder Hinzufügen des vorher entfernten Titels logischerweise dann nicht mehr. 
So, jetzt ist die Verwirrung komplett. :-)))

Ich hoffe, Deezer wird es richten. 
LG

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Wenn du einen tatsächlich in der 2000er Liste vorhandenen Titel mit Herz erwischt und den entfernst, rückt imo vermutlich einer der Titel Ü2000 nach und wird dann dafür wahrscheinlich nun mit Herz angezeigt. Welcher das ist, wird schwierig zu ermitteln. Da die 2000 dann aber ja wieder voll sind, funktioniert das wieder Hinzufügen des vorher entfernten Titels logischerweise dann nicht mehr. 

Genau so wird es wohl sein. Anders kann ich es mir auch nicht erklären.

Ich hoffe mal, dass es nicht zu schwierig sein wird, dies umzuprogrammieren.

Eins ist aber klar: Ich werde meine Lieblingssongs nicht auf kleiner 2.000 reduzieren. :astonished:

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Ergänzend zum 2.000er-Bug habe ich direkt noch einen Fehler gefunden, der wahrscheinlich damit direkt zusammenhängt.

Egal welchen Lieblingssong ich innerhalb der SONOS-App anklicke → es kommt ein ganz anderer Titel. Ist jedes Mal eine Überraschung, die ich so nicht will.

Hier kleines Video, welches diesen Fehler schön zeigt:

https://1drv.ms/v/s!AnIlcYSdlgATgc0LYnuRzIwhZgeUVA?e=JUsqO7

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

@dee_dirk 

Vorsichtshalber zur Ergänzung: 

Das passiert auch NUR, wenn die 2000 Titel Grenze überschritten wird. 
Bis dahin spielt Sonos die Titel korrekt ab. 

Antworten