Beantwortet

Fragen rund um ONKYO


Hallo, ich versuche meinen Onkyo Receiver mit Deezer zu verbinden. Nach dem Login bekomme ich immer "details are incorrect". danke für Antworten
icon

Beste Antwort von simon.sanftl 24 November 2018, 20:22

Hallo zusammen, habe diese Woche den Onkyo p3 wieder in Betrieb genommen. Deezer funktioniert einwandfrei mit Alexa!!!
Original anzeigen

26 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo @tecumseh das tut uns sehr leid, bei den meisten Deezer Nutzern funktioniert die Verbindung mit dem Onkyo Receiver einwandrei, aber bei manchen  gibt es leider weiterhin technische Probleme mit Deezer.

Kannst du bitte einmal in Ruhe folgende Schritte in genau dieser Reihenfolge ausführen: 

  1. Melde dich bei allen Geräten von Deezer ab
  2. Trenne die Verbindung von deinem Gerät und von Onkyo Receiver zu deinem WLAN
  3. Schalte dein Onkyo Receiver für 1-2 Minuten aus
  4. Schalte es wieder an
  5. Verbinde dein Gerät und Onkyo Receiver zu dem selben WLAN
  6. Melde dich bei Deezer an und streame deine Musik

Falls die grundlegende technische Fehlerbehebung in deinem Fall nicht erfolgreich war, stelle bitte Folgendes sicher:

  • Dein WLAN Router befindet sich nicht weiter entfernt als 5 Meter von deinem Onkyo Receiver
  • Der Abstand zwischen deinem Mobilgerät und dem Onkyo Receiver ist gering
  • Dein Onkyo Receiver ist fest mit dem Stromnetz und auch mit dem USB verbunden
  • Du verwendest alle mit dem Onkyo Receiver gelieferten Originalkabel

Je mehr Geräte ihr eurem WLAN Netzwerk hinzufügt, die Multicast Streams übertragen, desto schneller erreicht der WLAN Router den Punkt, an dem er die Verarbeitung beendet. Bei manchen Nutzern hat es funktioniert nachdem sie die WLAN Verbindung zu anderen Geräten aufgehoben haben. 

Entschuldige vielmals für die Umstände. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen :slight_smile:

Hallo zusammen,

seit ich einen neuen AV Receiver von Onkyo habe und darüber Deezer Musik aus My Music/Albums, hören möchte, springt es nicht von einem Track zum nächsten, sondern nach jedem Track heißt es "Playback Error" und ich muss das nächste Stück per Hand aufrufen. Woran liegt das? 

Hallo @Flo.Deezer,

schade das ihr keine Entwickler seit, denke ein solcher Support wäre gerade heute für Internet-Unternehmen wichtig.

Nach etwas Nachschlagen bin ich auch bereits drauf gestoßen, das das Peering der Telekom mit Telia wohl manchmal zu wünschen übrig lässt und die Route zu deezer läuft ja über Telia wie man am traceroute sehen kann.

Es tritt ja nur zeitweise auf, ansonsten bin ich mit Deezer sehr zufrieden, bis auf das mehr einstellbar ist und angezeigt werden kann.

Viele Grüße

Christian Kurz
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo @Christian.Kurz du hattest oben gesagt, dass es wieder funktioniert? Es tut mir wirklich sehr leid, aber ich kann deine Fragen nicht beantworten, wir sind leider keine Entwickler und es ist sehr schwierig für mich diese Infos zu sammeln. Wenn etwas nicht funktioniert und es kann mit normalen Troubleshooting nicht gelöst werden dann leiten wir es gerne an die Entwickler weiter. Das ist leider alles was wir tun können. Das Problem muss jedoch nachvollziehen werden können und wir haben auch keine anderen User die dieses Problem gemeldet haben.
Hallo @Pia.Deezer,

ich muss hier nochmal was klarstellen ob ich das auch richtig verstehe.

Ich benutze kein Chromecast um Deezer wiederzugeben. Onkyo hat so wie es aussieht Eure API direkt in die Anlage implementiert, d. h. man wählt Deezer direkt über das Network Menü der Anlage aus und die Anlage erscheint auf Eurer Webseite auch im Bereich "Meine Apps" als Onkyo Audio Client auf. Das ist ja gerade das Schöne das man kein Extra Gerät dafür braucht.

Die Anlage selbst hängt per Kabel an einem WLAN Repeater der ein 2,4 GHz WLAN emplängt. Früher in Troisdorf hatte ich auch schon mal solche Probleme als die Anlage direkt am Router hing (geht hier in Saarbrücken nicht da die Telefondose nicht in der Nähe des TVs ist).

Mir ist bei den Verbindungsproblemen aufgefallen das die Zeiten im Windows tracert zu deezer auch verhältnismäßig hoch sind.

C:\Users\Christian Kurz\Documents>tracert www.deezer.com

Routenverfolgung zu blm-vip-web.deezer.com [185.60.92.33]
über maximal 30 Hops:

1 73 ms 15 ms * speedport.ip [192.168.0.1]
2 40 ms 7 ms 9 ms 62.155.246.177
3 81 ms 17 ms 11 ms 62.154.15.246
4 79 ms 23 ms 70 ms ffm-b4-link.telia.net [213.248.93.186]
5 61 ms 68 ms 23 ms ffm-bb3-link.telia.net [62.115.120.1]
6 130 ms 134 ms 64 ms prs-bb3-link.telia.net [62.115.123.13]
7 65 ms 66 ms 37 ms prs-b8-link.telia.net [62.115.138.133]
8 36 ms 70 ms 108 ms iguane-ic-157052-prs-b8.c.telia.net [62.115.9.26]
9 84 ms 30 ms 69 ms ae-0.ig1-cr-dc2-01.as39605.net [158.58.176.52]
10 76 ms 59 ms 37 ms xe-0-0-46.ig1-ar-dc3-01.as39605.net [158.58.176.63]
11 251 ms 25 ms 69 ms ig1-vipwfilter-02.ig-1.net [185.60.92.33]

Ablaufverfolgung beendet.

Ich tippe wie gesagt auf den zu geringen Timeout beim Titelwechsel. Kann man diesen per API steuern? Ich habe mir eure API noch nicht angesehen, deshalb frage ich. Auch könnte der Puffer der Onkyo Anlage knapp bemessen sein so das der nächste Stream nicht frühzeitig angefragt werden kann.

Wie ist denn euer Peering zur Telekom beschaffen? Denn das Problem erledigt sich quasi jetzt in den späten Abendstunden von selbst.

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo @Christian.Kurz es tut uns leid, dass es zu diesen Verbindungsproblemen kommt. Kommt es denn auch zu Verbindungsproblemen, wenn du dein Onkyo CS-N575D mit der Deezer App auf einem anderen Gerät verbindest?

Kannst du bitte einmal in Ruhe folgende Schritte in genau dieser Reihenfolge ausführen:
  1. Melde dich bei allen Geräten von Deezer ab
  2. Trenne die Verbindung von deinem Gerät und von Chromecast zu deinem WLAN
  3. Schalte dein Onkyo CS-N575D für 1-2 Minuten aus
  4. Schalte es wieder an
  5. Verbinde dein Gerät und Chromecast zu dem selben WLAN
  6. Melde dich bei Deezer an und streame deine Musik

Falls die grundlegende technische Fehlerbehebung in deinem Fall nicht erfolgreich war, stelle bitte Folgendes sicher:
> Dein WLAN Router befindet sich nicht weiter entfernt als 5 Meter von deinem Onkyo CS-N575D
> Der Abstand zwischen deinem Mobilgerät und dem Chromecast ist gering
> Dein Chromecast-Gerät ist fest mit dem Stromnetz und auch mit dem USB verbunden
> Du verwendest alle mit dem Chromecast Audio gelieferten Originalkabel

Je mehr Geräte ihr eurem WLAN Netzwerk hinzufügt, die Multicast Streams übertragen, desto schneller erreicht der WLAN Router den Punkt, an dem er die Verarbeitung beendet.

  1. Bei manchen Nutzern hat es funktioniert nachdem sie die WLAN Verbindung zu anderen Geräten aufgehoben haben
  2. oder einen neuen WLAN Router benutzt haben
Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen 🙂
Hallo @Flo.Deezer,

kein Ding für die verspätete Antwort.

Während ich diese Zeilen schreibe fliegt die Onkyo Anlage gerade auch bei Playlisten bei jedem Titelwechsel raus. Mir kommts so vor als wäre der Timeout zu gering. Auch fällt mir auf das das Laden eines Liedes verhältnismäßig lange gerade dauert.

Habe gerade die Anlage neu gestartet, jetzt gehts wieder.

Ich bin an einem Telekom VDSL Anschluss mit 50 MBit/s in Saarbrücken.

Mangels anderer Geräte teste ich es gerade in einem Browser-Tab (Firefox 67 Beta). Dort scheint es zur Zeit zu gehen.

Es wäre schön wenn z. B. so Dinge wie der Timeout einstellbar wäre (ich weiß ist eher nur was für Profis).

Es gefällt mir sehr das die Onkyo-Anlage Deezer nativ integriert hat.

Es wundert mich das die Titelanzahl bei Gehörte Songs nicht genau spezifiziert ist. Das würde mir mein Programmierleben sehr erschweren. Ebenfalls ist es schade das dort weitere Informationen nicht verfügbar sind.

Auch wäre es scbön wenn die Lautstärke-Anpassung auch für die Onkyo-Anlage verfügbar wäre.

Viele Grüße

Christian Kurz
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo @Christian.Kurz tut mir wirklich sehr leid wegen der späten Antwort.

Fällt dir das mit den Mixen nur bei Onkyo auf oder auch auf anderen Geräten? Es sollte keinen Unterscheid geben, aber ich könnte einmal nachfragen.

In der "Zuletzt gehört" Playlist zeigt ca. die letzten 100 Lieder an die du gehört hast. Leider wird das Datum wan der jeweilige Song gespielt wird nicht angezeigt, das ist nicht teil der Funktion.
Hallo liebes Deezer-Team,

ich bin seit letzten Sommer Deezer Premium Kunde da meine Anlage Onkyo CS-N575D Deezer nativ (wohl über Eure öffentliche API) ansteuern kann.

Dabei fällt mir nur folgendes auf:
Die Titelwechsel beim Mix sind sehr unzuverlässig und enden oft in der "tollen" Fehlermeldung "cannot play". Bei Playlisten tritt dieses Problem praktisch gar nicht auf. Deshalb meine Frage: Was ist beim Titelwechsel im Mix anders als in einer Playlist? Ich hoffe ja nicht das Euer Auswahl-Algorithmus nicht schnell genug ein weiteres Lied für den von mir ja beeinflussbaren Mix findet? Wie macht ihr die Titelweiterleitung überhaupt? Ist es ein http redirect? Zu welcher Zeit vorm Titelende wird der Titelwechsel angestoßen und wie groß sollte der Cache oder auch die Internet-Leitung sein das das Abspielen quasi direkt fortgesetzt wird?

Gerne auch eine technische Antwort von Euch, bin selbst Informatiker.

Ich habe noch eine zweite Frage:
Mir gefällt die automatische Playlist "gehörte Songs", dort fehlt mir leider eine Zeitangabe wann dieser Titel von mir auf welchem Gerät (Android Phone, PC oder auch die Onkyo Anlage) gespielt wurde und wie lange reicht diese Liste zurück, d. h. ab wann verfällt hier ein Eintrag?

Mit freundlichen Grüßen

Christian Kurz
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Kannst du einmal versuchen den cache zu leeren, App neu installieren? Bitte beachte, dass einzelne Lieder auch nicht in FLAC Qualität abspielen, wenn diese nur als Standard Quali verfügbar sind.
Hallo Flo.Deezer,

also ersten höre ich das und zweitens zeigt mein Receiver an, dass es nicht im Flac Format abgespielt wird sondern nur mit 320kbps, wenn ich über die Smartphone App Musik abspiele.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo MarvMensch, woran merkst du denn, dass die Qualität nicht die selbe ist? Kannst du genauer beschrieben was nicht funktioniert?
Hi Deezer-Team,

mein Problem ist folgendes, wenn ich über meinen Onkyo Receiver auf euren Dienst zugreife, werden die Songs im Flac-Format abgespielt, doch wenn ich über die Hersteller App des Receivers die Songs abspiele bekomme ich nicht die Qualität die ich möchte. Leider ist die Benutzeroberfläche vom Receiver nicht sehr übersichtlich, wenn ich nach neuer Musik stöbern möchte. Liegt das an der App? An mir? An Euch? Wird dies in Zunkunft noch möglich?

Danke schon mal für Eure Hilfe!

Liebe Grüße
Hallo zusammen, habe diese Woche den Onkyo p3 wieder in Betrieb genommen. Deezer funktioniert einwandfrei mit Alexa!!!
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Ich kann deine Enttäuschung verstehen, wir arbeiten mit Amazon daran und hoffen, dass sich das bald ändert 😉
Das habe Ich auch gestern Abend von der Verbraucher Zentrale RLP gesagt bekommen. Amazon bekommt daher noch Nachrichten, weil dieses nicht richtig Kommuniziert wird. Die Nutzer werden einfach enttäuscht an Deezer geschickt um somit für Prime Music und Ultimate besser Werbung machen zu dürfen. Ich bin enttäuscht das Amazon die Schuld an die Service Anbieter in diesem Fall Deezer und Ultimate Ears weiter reicht.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo @Lucas.Geisler leider ist dieses Gerät nicht von Amazon zertifiziert, daher funktioniert auch unser Service darauf nicht, leider liegt das nicht an uns.
Also ich habe seit ein Paar Tagen den UeBlast mit Alexa. Obwohl Ich ein Deezer Family Account habe unterstützt dieser es nicht das Streamen über das Zertifizierte Gerät.

Es enttäuscht mich sehr wenn hier etwas beworben wird was nicht Funktioniert
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo, leider gibt es hierzu keine Neuigkeiten. Dies muss von Amazon geregelt werden. Wir arbeiten mit Amazon daran, aber leider liegt es nicht unserer Macht dies zu ändern.

Hoffentlich dauert es nicht all zu lange. Entschuldige die Umstände.
Hallo, gibt es schon Neuigkeiten zu meinem Problem? Derzeitig behelfe ich mir mit einem Echo Dot via aux in. Ist aber nervig...
Hi, der Onkyo P3 VC-PX30 ist der einzige Onkyo Lautsprecher, welcher mit Alexa arbeitet. Komisch ist das es ja schon Mal funktioniert hat. Als hätte jemand den Onkyo aus der Alexa certified Liste rausgenommen. Wie gesagt bei Amazon Music habe ich nicht das Problem...
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hallo Simon, wir haben mit unseren Entwicklern gesprochen und es wurde uns mitgeteilt, dass Onkyo Lautsprecher kein von Amazon zertifizierte Geräte sind. Wir werden uns mit Amazon in Verbindung setzen und dich auf dem Laufenden halten.

Wir bitten um etwas Geduld und entschuldigen uns für die Umstände.
Hi, ich bekomme keine Fehlermeldung. Das Konto wird als verknüpft dargestellt. Es sieht alles in Ordnung aus. Irgendwo habe ich gehört, dass der Skill für Onkyo P3 VC-PX30 nicht Alexa certified ist. Meine einzige Fehlermeldung ist "Deezer wird auf dem Gerät nicht unterstützt".

Benutzerebene 1
Hey Simon! Einschränkungen gibt es keine... Deezer sollte sowohl auf Echo als auch auf dem Onkyo Speaker mit Alexa funktionieren... Kannst du deinen Premium Account denn erfolgreich mit Alexa verbinden? Welche Fehlermeldung erhältst du (falls möglich, gerne einen Screenshot davon mitschicken)?
Benutzerebene 1
Hey! Ich würde zunächst mal dein Passwort zurücksetzen und es dann nochmal ausprobieren 🙂

Antworten