Beantwortet

Bluetooth im Auto - Lautstärke ändert sich


Hallo!
Habe Probleme mit der Lautstärke (Anpassung?) , sobald ich in meinem Auto über Bluetooth die Lieder weiter mache, dann schraubt er bei fast jedem Lied die Lautstärke runter und wenn er das Lied wechselt, macht er das Lied kurz vorm Wechsel auf die normale Lautstärke. Dachte es liegt an meinem neuen Fahrzeug, aber als sich mein Kollege mit Spotify verbunden hat, war die Lautstärke bei allen Liedern normal, ohne sich zu verstellen.

MfG
Jan
icon

Beste Antwort von Bmjt 29 October 2021, 16:26

Original anzeigen

100 Antworten

Ich hab die gleichen Probleme wie @wobbix,

Ich hab einen Seat leon fr 2018 mit Soundsystem und ein samsung s20.

Hab alle Einstellungen probiert und mal durch geändert, verschiedene Handys, wenn ich über Android Auto und einer Kabelverbindung Deezer abspiele gehts. Alle anderen Medien funktionieren ( usbstick, sd card, cd, radio, spotify )

Mit keiner anderen Bluetoothverbindung hab ich dieses Problem, das waren bestimmt schon hunderte.

Aber nach 2 jahren keine Lösung in sicht. Ich höre viel Musik über 1500 Songs im Monat aber das ist ein sehr gravierendes Problem. Daher werde ich auch zu einem anderen Streamingdienst wechseln.

Meine Lösung des Problems war über Bluetooth den Dolby Atmos Effekt in den Ton Einstellungen auszuschalten

Seit dem keine Lautstärke Schwankungen mehr : D 

Über Android Auto werden anscheinend sämtliche Equalizer und Effekte ignoriert deswegen gibt es dort das Lautstärke Problem nicht.

 

 

 

Habe mein Handy jetzt rein aus Interesse mal mit meiner JBL Charge Box gekoppelt und Deezer laufen lassen. Hier funktioniert alles einwandfrei. Die Lautstärke bleibt konstant, keine Veränderungen beim Wechsel des Liedes und wenn ich die JBL Charge Box abschalte spielt das Handy nicht einfach weiter. Es liegt also definitiv an der Kombination mit dem Auto.
Benutzerebene 1
Hey Leute, kann auch am Infotainmentsystem liegen. Schaut da mal wenn ihr unter Media seid -> Setup (für BT-Einstellungen)-> Lautstärkeregelung (oder so ähnlich) da kann man nämlich die Lautstärke einstellen, wie laut es beim start des Fahrzeugs wiedergeben werden soll.
Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Hallo @Keevo91, herzliches Willkommen in unserer Com… Ach, du bist kaum da und fängst an, Leute zu beleidigen. Du hattest bestimmt noch nicht die Zeit, unsere Richtlinien zu lesen aber kein Thema, hier sind sie:

Bitte nicht vergessen,  dass jedes Verhalten oder jede Aktivität, die im Konflikt zu den Nutzungsbedingungen oder dem Verhaltenskodex stehen (z.B. irgendwen “Vollzeitversager” zu nennen), zu einer temporären oder permanenten Sperrung deines Community-Profils führen können.

Ansonsten ist deine Meinung zum Thema willkommen.

So liebes Deezer Team, 

Wie wäre es wenn ihr endlich mal euer Smartphones nehmt, Kollegen sucht die ein neues Fahrzeug aus dem VW Konzern haben und probiere es mal selbst?

Warum sollen wir als Nutzer/Kunden alles mögliche ausprobieren, das ist eure Aufgabe. 

So langsam schwillt mir der kamm das bei euch wohl keiner fähig ist das Problem richtig anzugehen. 

 

Nehmt zum Testen am besten ein Hörspiel oder Hörbuch. Da dürfen die einzelnen Titel nicht unterschiedlich laut sein, wichtig ist auch die Titel ausspielen zu lassen und kein manuellen skip vorzunehmen. Wenn ich den nächsten Track einige Sekunden laufen lassen und dann manuell an den Anfang springe ändern sich die Lautstärke zum normalwert. 

Das mit der Lautstärke normalisieren hab ich bereits probiert und das Ergebniss ist das selbe. 

 

 

 

Auf der Suche nach diesem Problem bin ich in diesem Forum gelandet

Ich habe das lauter/leiser Problem nämlich mit spotify

Wenn ich Android Auto benutze besteht das Problem nicht

Da ich das Problem auch über Amazonmusic gelesen habe glaube ich nicht dass deezer der Auslöser ist

bin aber trotzdem gerne an einer Lösung interessiert :)

 

 

 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hi @Fabi_96 ,

hilft es wenn du dein Gerät einmal im Auto komplett löschst, so dass es sich nicht direkt wieder mit dem Auto koppelt (evtl auch in den Handyeinstellungen das Auto als gekoppelte Geräte löschen, du die deezerApp auf deinem Smartphone einmal deinstallierst, sie anschließend neu herunterlädst und dann dein Auto erneut mit deinem Smartphone koppelst? 

Nutzt du IOS oder Android?

Viele Grüße :relaxed:

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Moin @Bmjt, vielen Dank für deinen Hinweis bzw. deinen Lösungsweg.

Vielleicht wird dieser noch von @Kevin Deezer markiert, damit dein Beitrag für andere User mit gleichem Problem schnell gefunden wird. :slight_smile:

@Pia.Deezer
Ich hatte bis vor Kurzem Spotify und da hatte ich die Probleme nicht. Wenn ich via Bluetooth MP3s vom Handy abspiele gibts auch keinerlei Probleme.

Bei Deezer habe ich heute ständig wechselnde Lautstärken (von ganz leise, bis zu laut) erlebt, wenn ich die Musik einfach laufen gelassen habe ohne umzuschalten. Wenn ich manuell umschalte wird die Musik vom aktuellen Lied beim Umschalten kurz ganz laut, danach wird das neue Lied wieder (zu) leise abgespielt.
Ein weiteres Problem ist mir vorhin aufgefallen. Ich habe am Autoradio Pause gedrückt, weil ich es verhindern wollte, dass das Handy die Musik einfach weiterspielt wenn ich die Zündung abschalte. Statt die Musik zu pausieren wurde aber das nächste Lied abgespielt... Also irgendwie funktioniert fast nichts so wie es soll.

Zur Erinnerung:
Mein Handy: Sony Z5 Compact (E5823)
Android 7.1.1
Auto: VW Golf GTD Variant, Baujahr 2017
Deezer Version: 6.1.9.78

Och, Leute. So viele Erfahrungen. So lange gibt es diesen Thread. Viel konstruktives dabei (mit Aha-Erlebnissen: bei meiner Bluetooth - Box geht es nämlich im Gegensatz zum Autoradio auch).

Das einzige, was sich hier in den Beiträgen ändert ist das Personal: Flo, Pia, Kevin. Letzterem muss es scheinbar egal sein, wenn gekündigt wird….Kein ding, digger, das ding hat swing….oder halt: “kein Thema” für ihn und aus einem Jahr Problemkenntnis wird wohl “bald eine bessere Erfahrung” empor kommen. Irgendwer bei Deezer hat den Zynismus verdient, aber scheinbar gibt es keinen Adressaten.

Dieses leise und laut nervt so extrem, wenn man mal ein Album anhören möchte. Macht mich jetzt nicht zum besseren Autofahrer. Aber auf soundclud gibt es ja noch Mixe. Aber schade drum.

Deezer kann sich in dem Bereich auf die positiv-liste schreiben, dass sie besser als Amazon sind. Das ist bei mir noch katastrophaler. Lieder beginnen bspw beim skippen erst ab Sekunde 4 zu spielen.

 

Macht endlich was draus...Bitte!

Love ya

 

PS: VG?

vg=vergessen (was das Problem ist?) 

vg=Verwaltungsgericht?

VG= Vermögensgesetz?

Wer sich ein wenig im Netz umschaut, findet sehr schnell ein paar relevante Beiträge:

 

Deezer über Bluetooth an VW-Navigationssysteme

https://www.seat-leon.de/forum/threads/stoerungen-lautstaerke-bei-nutzung-von-deezer.120738/

 

Deezer über Bluetooth an Bose Sound Touch App

https://community.bose.com/t5/SoundTouch-Archiv/Deezer-Streamingdienst-Problem-Lautst%C3%A4rke/td-p/112681

 

Amazon Music über Bluetooth an VW Navigationssysteme

https://de.amazonforum.com/forums/digitale-inhalte/amazon-music/520476-bluetooth-verbindung-lautstarke-im-auto

 

Das Problem scheint also amazon Music und Deezer zu betreffen und vorwiegend VW-Navis.
Meine Vermutung:
Deezer und Amazon nutzen einen anderen Übertragungsweg als Spotify und andere Bluetooth-Empfänger (andere Auto- bzw. Zubehörhersteller) sind da toleranter als VW.

Ich prohezeihe mal, dass VW/Seat kein Interesse haben wird für Amazon und Deezer hier Anpassungen vorzunehmen. Bleibt die Hoffnung, dass Deezer etwas ändern kann und möchte.
Sonst wird man wohl als Seat-/VW-Fahrer den Streamingdienst wechseln müssen


 

Echt schon zwei Jahre und keine Lösung?

Ich habe in meinen VW Bj 2020 die selben Probleme. Und nur mit Deezer. Habe es auch mit mehreren Smartphones ausprobiert. Huawei P20 Pro, Huawei P30 Lite, Samsung S21. Mit allen das selbe Muster. Wenn die Songs in ihrer Reihenfolge ablaufen wird das erste Lied recht laut abgespielt, das nächste ist ne ganze Ecke leiser. Skippt man den Song wird er kurz plötzlich laut und spielt den nächsten Song wieder Lauter. 

Es kann doch nicht so schwer sein sich ein Smartphone zu schnappen, den technisch Verantwortlichen am Ohr in ein Autohaus zu schleifen, und es selber auszuprobieren. Mann muss sich aufs Autofahren konzentrieren, und nicht Ständig die Lautstärke regeln.

Immer die aktuelle Deezer Version, Lautstärke Normalisieren eingeschaltet.

Hallo @Maxi.Sloboda und @ChristianK123, danke für euer Feedback. Is die Lautstärke-Normalisierung in den Audio-Einstellungen auf eurer Deezer App aktiviert?

Mit Amazon Music habe ich das gleiche Problem. Mit Spotify nicht. Verbinde ich mich über Android Auto funktionieren alle Dienste einwandfrei.

Die App habe ich erst vor einer Woche installiert, da ich erst seit dem Deezer nutze.
Ich habe mich nun mit meinem AV Receiver per Bluetooth verbunden. Hier scheint es keine Probleme zu geben.
Wenn ich im Auto die Taste für das nächste Lied gedrückt halte und dann loslasse (als wollte ich vorspulen) wird die Wiedergabe auch lauter, bis sie dann meistens beim nächsten Lied wieder leiser ist.
Ich werde demnächst mal testen wie es ist, wenn ich über USB und Android Auto verbunden bin.

Danke für deine Rückmeldung. Zurzeit habe ich leider keine Lösung, ich werde deinen Beitrag and das zuständige Team weiterleiten.

Entschuldige bitte die Umstände

Nicht böse sein, ich habe Deezer erstmal gekündigt. Ich höre Musik ausschließlich im Auto. Wirf doch mal die Suchmaschine an. Die Foren sind voll mit dieser Problematik. 

Schade, bin ansonsten sehr begeistert von der App. Ich schaue Mal wieder rein.

Hallo!
Habe leider das gleiche problem. Habe mit meinem alten iphone davor keine probleme gehabt, bin jetzt auf android umgestiegen und los gingen die probleme.
Wenn ich deezer starte, ist das erste lied in der richtigen lautstärke, dann kommt das zweite lied und es ist leiser als das davor. (egal ob offline oder streamen) Wenn ich dann weiter drücke, wird es kurz so laut wie das erste lied und dann beginnt das nächste lied in der normalen lautstärke wieder. Und das wiederholt sich sehr oft und das nervt leider sehr.
Habe mir spotify runter geladen und da gibt es keine probleme - ich will aber eigentlich nicht umsteigen, weil ich deezer (zur zeit) noch besser finde.
Ich hoffe ihr bekommt das problem schnellst möglich in den griff.
Zur info: habe die app natürlich auch schon mal deinstalliert usw.

Auto: seat leon baujahr 2018
Handy: motorola one vision - android 9
Deezer app: 6.1.8.54
Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Hi @Chris.one, vielen Dank für dein Feedback. Ich werde es mal weiterleiten und hoffe, dass das Problem bald behoben wird.

Um das ganze nochmal zu spezifizieren... bei deezer habe ich Probleme, wenn ich das Lied bis zu Ende laufen lasse... das nächste Lied beginnt dann leiser! Springe ich manuell zum nächsten Titel habe ich keine Lautstärkenprobleme...
Bei anderen streaminganbietern habe ich ähnliche Probleme, die auch mit der Bedienung der Pause- oder den Trackwahltasten zu beheben sind.... also eher ein Autoproblem!
Hallo habe das selbe Problem bei meinem neuen Golf 7, bei meinem Iphone funktioniert das ohne Probleme jedoch bei Android nicht.
Also beim Update auf 6.1.9.78 von der Deezer App gibt es noch keine Verbesserung.
Hallo,

Gleiches problem hier.
Laustärker ändert sich beim manuellen Wechsel des Songs auf laut. Beim automatischen Wechsel auf leise. Und nach dem TP (traffic point) auf leise.
Bei Blutooth-Kopfhörern besteht gar kein Problem.

Handy: HTC U11
Auto: VW Golf
App: 6.1.11.42

Danke für die Hilfe.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
@Priest vielen Dank für die genaue Erklärung, das ist sehr hilfreiche Info. Wenn es bei anderen Streaminganbietern zum selben Problem kommt, liegt die technische Lösung tatsächlich nicht bei Deezer.

Dennoch warte ich noch auf die Rückmeldungen der anderen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
@Priest vielen Dank für die genaue Erklärung, das ist sehr hilfreiche Info. Wenn es bei anderen Streaminganbietern zum selben Problem kommt, liegt die technische Lösung tatsächlich nicht bei Deezer.

Dennoch warte ich noch auf die Rückmeldungen der anderen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

Wir fahren nächste Woche in den Urlaub, da kann ich nochmal intensiv testen.
Kandidaten sind Deezer, Spotify und Amazon.
Mal sehen ob es wirklich am Auto liegt.
@Priest vielen Dank für die genaue Erklärung, das ist sehr hilfreiche Info. Wenn es bei anderen Streaminganbietern zum selben Problem kommt, liegt die technische Lösung tatsächlich nicht bei Deezer.

Dennoch warte ich noch auf die Rückmeldungen der anderen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

Ich hatte doch heute schon Zeit 3 Stunden im Auto zu testen.
Habe extra den Testmonat bei Spotify gemacht und was soll ich sagen, überhaupt keine Probleme. Habe heute rauf und runter geskippt, durcheinander, nacheinander, Mute, Play, Pause, Auto aus Handy raus und wieder rein und Musik wieder an. Kein Wechsel der Lautstärke, kein Stehenbleiben und kein spontanes Stummschalten.
Falls es hier nichts mehr wird, werde ich wohl nach 5 Jahren wechseln müssen 😢. Da es wohl doch nicht am Auto liegt.

Antworten