Beantwortet

Bluetooth im Auto - Lautstärke ändert sich


Hallo!
Habe Probleme mit der Lautstärke (Anpassung?) , sobald ich in meinem Auto über Bluetooth die Lieder weiter mache, dann schraubt er bei fast jedem Lied die Lautstärke runter und wenn er das Lied wechselt, macht er das Lied kurz vorm Wechsel auf die normale Lautstärke. Dachte es liegt an meinem neuen Fahrzeug, aber als sich mein Kollege mit Spotify verbunden hat, war die Lautstärke bei allen Liedern normal, ohne sich zu verstellen.

MfG
Jan
icon

Beste Antwort von Bmjt 29 October 2021, 16:26

Original anzeigen

100 Antworten

Hallo,

bei mir tritt genau dasselbe Problem auf.  Jedoch finde ich keine Einstellung mit dem Dolby Atmos Effekt.

Es wäre schön, wenn sich Deezer diesem Problem annimmt und das Problem löst. Andere Mitbewerber bekommen es ja auch hin...

 

Gerätedaten: Google Pixel 5, Android 12

Deezer Version: 7.0.16.0

 

Das Problem tritt an folgenden Fahrzeugen auf:

Golf 7 Variant Bj. 2019, T-Roc Bj. 2020, T-Roc 2021

Ich gehe stark davon aus, dass dieses Problem bei allen VW Radios vorkommt, weshalb ich nicht verstehe, dass sich dieses Problem nun schon so lange hinzieht.

 

Über eine Lösung würde ich mich sehr freuen.

 

Meine Lösung des Problems war über Bluetooth den Dolby Atmos Effekt in den Ton Einstellungen auszuschalten

Seit dem keine Lautstärke Schwankungen mehr : D 

Über Android Auto werden anscheinend sämtliche Equalizer und Effekte ignoriert deswegen gibt es dort das Lautstärke Problem nicht.

 

 

 

 

Hallo ich bin neu bei Deezer und komme von Spotify. Das hier beschriebene Problem haben meine Frau und ich auch in unseren Autos. Sehr nervig! Zu sehen,dass dieser Software Bug schon so alt ist und es immer noch nicht behoben ist lässt mich an einer zeitnahen Lösung zweifeln. Wirklich schade, die Tonqualität bei Deezer finde ich toll, aber so werde ich doch erstmal wieder wechseln.

 

Wie hier einige schon geschrieben haben ist das Problem sehr einfach nachzustellen und tritt in 100% der Fällen auf. Das sollte doch irgendwie zu lösen sein!

 

Bei uns tritt es in allen Kombinationen auf mit folgenden Handys/Fahrzeugen:

Pixel 6

Pixel 4a

VW Passat Bj 18

VW Golf Bj 18

Hallo!
Habe Probleme mit der Lautstärke (Anpassung?) , sobald ich in meinem Auto über Bluetooth die Lieder weiter mache, dann schraubt er bei fast jedem Lied die Lautstärke runter und wenn er das Lied wechselt, macht er das Lied kurz vorm Wechsel auf die normale Lautstärke. Dachte es liegt an meinem neuen Fahrzeug, aber als sich mein Kollege mit Spotify verbunden hat, war die Lautstärke bei allen Liedern normal, ohne sich zu verstellen.

MfG
Jan

Hallo,

Ich habe das selbe Problem seit 2 Jahren mit meinem Seat Leon. Das Problem tritt mit verschiedenen Smartphones auf. Dolby Atmos habe ich deaktiviert, das Problem besteht allerdings weiterhin! Mit Spotify tritt das Problem nicht auf. 

Ich möchte daher die Ansprechpartner von Deezer bitten, sich dem Problem technisch anzunehmen! 

 

Viele Grüße, Stefan

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Hallo @Keevo91, herzliches Willkommen in unserer Com… Ach, du bist kaum da und fängst an, Leute zu beleidigen. Du hattest bestimmt noch nicht die Zeit, unsere Richtlinien zu lesen aber kein Thema, hier sind sie:

Bitte nicht vergessen,  dass jedes Verhalten oder jede Aktivität, die im Konflikt zu den Nutzungsbedingungen oder dem Verhaltenskodex stehen (z.B. irgendwen “Vollzeitversager” zu nennen), zu einer temporären oder permanenten Sperrung deines Community-Profils führen können.

Ansonsten ist deine Meinung zum Thema willkommen.

Das soll die Lösung sein? Ist man bei Deezer nicht daran interessiert das nach 2 Jahren endlich Mal so zu beheben dass ich weiter dolbyathmos nutzen kann oder muss ich für Deezer jetzt schlechte Quali in Kauf nehmen? Eine ordentliche Lösung scheint hier gar nicht gewollt zu sein. Aber dann bin ich wohl bei Spotify besser aufgehoben. 

 

Hier geht es ja sowieso nach dem Motto "können wir nix machen digga kein Thema wenn du kündigst.' Kundenservice sieht anders aus ihr Vollzeitversager

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Moin @Bmjt, vielen Dank für deinen Hinweis bzw. deinen Lösungsweg.

Vielleicht wird dieser noch von @Kevin Deezer markiert, damit dein Beitrag für andere User mit gleichem Problem schnell gefunden wird. :slight_smile:

Meine Lösung des Problems war über Bluetooth den Dolby Atmos Effekt in den Ton Einstellungen auszuschalten

Seit dem keine Lautstärke Schwankungen mehr : D 

Über Android Auto werden anscheinend sämtliche Equalizer und Effekte ignoriert deswegen gibt es dort das Lautstärke Problem nicht.

 

 

 

Ich habe das gleiche Problem sowohl mit meinem alten Xiaomi mi8 als auhc mit meinem aktuellen Xiaomi mi 10 in Kombinnation mit der aktuellen Deezer App und nem VW Polo BJ 2018 mit Composition Media Entertainmentsystem. Über Androidauto funktioniert die Lautstärke normal über Bluetooth alleine jedoch nicht

Auf der Suche nach diesem Problem bin ich in diesem Forum gelandet

Ich habe das lauter/leiser Problem nämlich mit spotify

Wenn ich Android Auto benutze besteht das Problem nicht

Da ich das Problem auch über Amazonmusic gelesen habe glaube ich nicht dass deezer der Auslöser ist

bin aber trotzdem gerne an einer Lösung interessiert :)

 

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

Hi @Chris.one, vielen Dank für dein Feedback. Ich werde es mal weiterleiten und hoffe, dass das Problem bald behoben wird.

Ich hab die gleichen Probleme wie @wobbix,

Ich hab einen Seat leon fr 2018 mit Soundsystem und ein samsung s20.

Hab alle Einstellungen probiert und mal durch geändert, verschiedene Handys, wenn ich über Android Auto und einer Kabelverbindung Deezer abspiele gehts. Alle anderen Medien funktionieren ( usbstick, sd card, cd, radio, spotify )

Mit keiner anderen Bluetoothverbindung hab ich dieses Problem, das waren bestimmt schon hunderte.

Aber nach 2 jahren keine Lösung in sicht. Ich höre viel Musik über 1500 Songs im Monat aber das ist ein sehr gravierendes Problem. Daher werde ich auch zu einem anderen Streamingdienst wechseln.

Echt schon zwei Jahre und keine Lösung?

Ich habe in meinen VW Bj 2020 die selben Probleme. Und nur mit Deezer. Habe es auch mit mehreren Smartphones ausprobiert. Huawei P20 Pro, Huawei P30 Lite, Samsung S21. Mit allen das selbe Muster. Wenn die Songs in ihrer Reihenfolge ablaufen wird das erste Lied recht laut abgespielt, das nächste ist ne ganze Ecke leiser. Skippt man den Song wird er kurz plötzlich laut und spielt den nächsten Song wieder Lauter. 

Es kann doch nicht so schwer sein sich ein Smartphone zu schnappen, den technisch Verantwortlichen am Ohr in ein Autohaus zu schleifen, und es selber auszuprobieren. Mann muss sich aufs Autofahren konzentrieren, und nicht Ständig die Lautstärke regeln.

Immer die aktuelle Deezer Version, Lautstärke Normalisieren eingeschaltet.

Hallo @Maxi.Sloboda und @ChristianK123, danke für euer Feedback. Is die Lautstärke-Normalisierung in den Audio-Einstellungen auf eurer Deezer App aktiviert?

Mit Amazon Music habe ich das gleiche Problem. Mit Spotify nicht. Verbinde ich mich über Android Auto funktionieren alle Dienste einwandfrei.

Vielen Dank für diesen Hinweis!!! Ich habe jetzt Spotify installiert und keine Probleme mehr. Man kann sogar die Playlists transferieren. Endlich wieder normal Musik hören im Auto. Schade dass es mit Deezer nicht geklappt hat.

Habe dasselbe Problem: Skoda Karoq BJ2019 mit Amundsen. Samsung Galaxy S7, S10.

Wollte Amazon kündigen und zu Deezer wechseln, aber scheint ja hier nicht besser zu sein.

Bei Amazon konnte man bis gestern einfach eine alte Version der Music-App (V 7.9.3) installieren. Damit hatte ich jetzt ein Jahr lang nie Probleme. Jetzt wird man allerdings zum Update gezwungen und die alte App startet nicht mehr. Somit bleibt nur die Suche nach einem Anbieter, der die App im Griff hat. Kann auch nicht nur an VW liegen, denn dann hätte es nie funktioniert.

Och, Leute. So viele Erfahrungen. So lange gibt es diesen Thread. Viel konstruktives dabei (mit Aha-Erlebnissen: bei meiner Bluetooth - Box geht es nämlich im Gegensatz zum Autoradio auch).

Das einzige, was sich hier in den Beiträgen ändert ist das Personal: Flo, Pia, Kevin. Letzterem muss es scheinbar egal sein, wenn gekündigt wird….Kein ding, digger, das ding hat swing….oder halt: “kein Thema” für ihn und aus einem Jahr Problemkenntnis wird wohl “bald eine bessere Erfahrung” empor kommen. Irgendwer bei Deezer hat den Zynismus verdient, aber scheinbar gibt es keinen Adressaten.

Dieses leise und laut nervt so extrem, wenn man mal ein Album anhören möchte. Macht mich jetzt nicht zum besseren Autofahrer. Aber auf soundclud gibt es ja noch Mixe. Aber schade drum.

Deezer kann sich in dem Bereich auf die positiv-liste schreiben, dass sie besser als Amazon sind. Das ist bei mir noch katastrophaler. Lieder beginnen bspw beim skippen erst ab Sekunde 4 zu spielen.

 

Macht endlich was draus...Bitte!

Love ya

 

PS: VG?

vg=vergessen (was das Problem ist?) 

vg=Verwaltungsgericht?

VG= Vermögensgesetz?

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Kein Thema, ich verstehe. Danke für deine Unterstützung bisher, ich hoffe ehrlich, dass wir bald eine bessere Erfahrung vorschlagen werden.

VG

Danke für deine Rückmeldung. Zurzeit habe ich leider keine Lösung, ich werde deinen Beitrag and das zuständige Team weiterleiten.

Entschuldige bitte die Umstände

Nicht böse sein, ich habe Deezer erstmal gekündigt. Ich höre Musik ausschließlich im Auto. Wirf doch mal die Suchmaschine an. Die Foren sind voll mit dieser Problematik. 

Schade, bin ansonsten sehr begeistert von der App. Ich schaue Mal wieder rein.

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Danke für deine Rückmeldung. Zurzeit habe ich leider keine Lösung, ich werde deinen Beitrag and das zuständige Team weiterleiten.

Entschuldige bitte die Umstände

Hallo @Maxi.Sloboda und @ChristianK123, danke für euer Feedback. Is die Lautstärke-Normalisierung in den Audio-Einstellungen auf eurer Deezer App aktiviert?

Mit Amazon Music habe ich das gleiche Problem. Mit Spotify nicht. Verbinde ich mich über Android Auto funktionieren alle Dienste einwandfrei.

Beide Einstellungen probiert

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Hallo @Maxi.Sloboda und @ChristianK123, danke für euer Feedback. Is die Lautstärke-Normalisierung in den Audio-Einstellungen auf eurer Deezer App aktiviert?

Auch ich habe das gleiche Problem. Geht das eine Lied in das andere über, ändert sich die Lautstärke. Die Musik wird leiser. Skippe ich das Lied, bleibt die Lautstärke gleich. 

Wenn die Lautstärke beim zweiten Lied leiser ist hilft nur Skippen. Dann wird das aktuelle Lied kurz lauter bevor Deezer zum nächsten springt. Ich verwende ein Samsung Note 20 Ultra und ein VW Autoradio. An einer testweise angeschlossenen Bluetoothbox tritt der Fehler nicht auf. Mit meinem Iphone scheint das Phänomen nicht aufzutreten, ebenso arbeitet Spotify fehlerfrei.

Ein Jahr später und offensichtlich immernoch nicht  behoben... Problem bei dem aktuellen Skoda Octavia Modell. Lieder werden auch einmal um ca. 30-50% leiser und bleiben auch so, außer man Skipt zum nächsten Lied, dann wird es wieder lauter für ca. 1 Minute..

Hi @Ichhelfegern 

 

Das mit den deinstallieren könnte ich mal probieren.🙃

 

Mit den Entkoppeln ist eher weniger das Problem.🤔

Ich benutze Android, muss mal schauen ob das funktioniert mit Deinstallieren und neu installieren.😅

 

Hatte eher das Gefühl, das es an der App und evtl. an dem Lautsprecher liegt. (Hab mehrere dieser "Probleme" mit Deezer und Beatslautsprecher gelesen und in den meisten heißt es, das es mit Spotify nicht solche Probleme gibt.)😕🤔

 

Da ich Deezer nicht mit Spotify wechseln möchte, werde ich es einfach mal hinnehmen und warten bis es verbessert wird. 😅😋

 

Gruß Fabi_96

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hi @Fabi_96 ,

hilft es wenn du dein Gerät einmal im Auto komplett löschst, so dass es sich nicht direkt wieder mit dem Auto koppelt (evtl auch in den Handyeinstellungen das Auto als gekoppelte Geräte löschen, du die deezerApp auf deinem Smartphone einmal deinstallierst, sie anschließend neu herunterlädst und dann dein Auto erneut mit deinem Smartphone koppelst? 

Nutzt du IOS oder Android?

Viele Grüße :relaxed:

Antworten