Bitte Fixen das man in Sonos die daily und alle anderen Für dich erstellt Mixe/Playlisten auch abspielen kann.


Bitte in Sonos sämtliche Möglickeiten anbieten wie im App. Oder direkt Streamen via App zu Sonos sofort einführen.


10 Antworten

In Sonos ist es nicht möglich Für dich erstellt personalisierte Playlists abzuspielen. Für mich absolut nicht verständlich warum das fehlt. Müsste gemacht werden ohne Idee hier zu eröffnen. Oder wie oft schon erwähnt endlich mal das direkte streamen aus App zu Sonos einbauen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Moin @rowa68, ist diese Idee nicht mit dieser hier identisch?

 

Doppelt hält besser, right? :stuck_out_tongue:

 @dee_dirk du hast Recht. Momentan bin ich etwas muffig mit Deezer weil ich die Hütte voll Sonos habe und den Musikdienst nicht richtig über Sonos nutzen kann. Ich bin nur bei Deezer, weil mir der App aufbau so gut gefällt und man sehr viele Möglichkeiten hat neue Musik kennenzulernen. Aber jemand der ein Sonos System oder Google Home zuhause hat sollte nicht bei Deezer sein.

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

Hi @rowa68, also ich sag mal so:

Wenn du dich noch etwas in Geduld üben kannst, wirst du nicht enttäuscht werden. Da kommt ganz bald was. :wink:

@dee_dirkDann warte ich noch mit dem Kauf eines Five Sonos und Chromcast Audio.

Hallo!
Bei mir funktioniert es noch nicht. Nach neun Monaten sollte doch “ganz bald” schon vorbei sein. Was soll denn da kommen?

@dee_dirk Weißt Du da schon mehr?

Benutzerebene 7
Abzeichen +11

@Mallle 

Oh Gott, woher soll ich alter Mann nach 9 Monaten wissen, worauf ich damals abgezielt habe… :disappointed_relieved:

Es war was in der Mache, aber ich weiß nicht mehr genau, ob die Schnittstelle verändert werden soll(te) und/oder die deezer-Integration in der Sonos-App.

@Superschlumpf: Kannst du evtl. was aus Sonos-Richtung vermelden?

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

@Mallle 

@dee_dirk 

Leider gibt es bisher nichts konkretes Neues zu Deezer auf Sonos, bis auf die aktuelle Deezer Labs Entwicklung der Remote Funktion. Diese wird dann nach dem Schritt der gegenseitigen Steuerung von Deezer Clients imo mit als erstes externes Soundsystem Sonos unterstützen. Aber zu der Frage, ob und wann dieser Schritt kommt, gibt es keine offiziellen Aussagen.  
Sonos lehnt sich halt zurück und sagt allen Anbietern „we are ready“… Sie bieten halt die Nutzung ihrer API flexibel an. Entweder klassisch per Steuerung aus der Sonos App oder per Direct Control aus der eigenen App des Dienstes. 
Die mögliche Optik der Integration über die Sonos App wurde auch etwas „aufgefrischt“ und bietet eine modernere Darstellung. Bisher hat allerdings außer Sonos selber mit Sonos Radio erst ein einziger Dienst sein Angebot auf das neue Design umgestellt. 
 

Meine persönliche Meinung ist, dass die meisten Dienste vor längerer Zeit ihren ersten Auftritt auf Sonos realisiert haben und diesen seither nicht wirklich groß ausgebaut und angepasst haben. Seitdem Sonos allerdings recht verbreitet geworden ist, wachsen die Rufe der Kunden bei den Musikdiensten danach allerdings. Man hängt aber anscheinend mit der Umsetzung bei allen Diensten etwas hinterher und hat neben der Sonosintegration zahlreiche andere Baustellen, da die Nutzung auf immer mehr Plattformen gewünscht wird. 
Ich bleibe aber für die erste Jahreshälfte 2022 optimistisch und könnte mir vorstellen, dass da was kommt. Ist aber nur meine ganz persönliche Einschätzung. 

@Superschlumpf 

@rowa68 

Danke Euch beiden für die schnelle Antwort! Also: abwarten! :slight_smile:

Benutzerebene 7
Abzeichen +9

@Mallle 

Gern geschehen… du meintest aber wahrscheinlich neben mir auch @dee_dirk , oder!? 
​​​​​@rowa68 s Beitrag von vor 9 Monaten kann ja mit „schnell“ nicht gemeint sein. 😉 Zudem hätte er auf deine Frage schonmal vorab geantwortet. 😎

 

Antworten