Beantwortet

Last.fm - Wie kann ich mich verbinden?


Yo wie verbinde ich mich mit last.fm?
icon

Beste Antwort von bluezzbastardzz 14 März 2019, 02:00

Das ist bei Deezers interner Scrobbling-Option im Webplayer schon lange so: Wenn Du dort im Tab für Benachrichtigen & Teilen Deezer mit Deinem Last.fm-Konto verbindest, wird automatisch auch von der Desktop-App und den Mobil-Apps gescrobbelt. Siehe auch die Last.fm FAQ zu Deezer-Scrobbling:

https://support.last.fm/t/deezer-scrobbling/177

Übrigens kann man als Last.fm-Abonnent seit gestern seine Scrobbels selber editieren, was sehr nützlich im Zusammenhang mit Deezers interner Option ist, die bekanntlich ein paar Macken hat. U.a. wird beim Scrobbeln das "&"-Symbol in Künstler/Album/Song-Namen weggelassen, was zu falschen Einträgen auf der Last.fm-Seite und in der eigenen Musiksammlung führt. Mit der neuen Editier-Option kann man diese Fehler nun zumindest in der eigenen Musiksammlung beheben:

https://support.last.fm/t/editing-scrobbles-last-fm-pro-feature/187

https://support.last.fm/t/bulk-scrobble-editing-current-obsessions/203

https://support.last.fm/t/how-do-i-bulk-edit-scrobbled-albums-and-artists/1438

 

Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 1
Yo, einfach folgenden Link https://www.deezer.com/account/share am PC öffnen und dann oben rechts in der Ecke dein Deezer Konto mit Last.fm verbinden 🤙🏼
Spotify hat die Art und Weise wie man sein Konto mit Last.fm verknüpfen kann vor einigen Monaten geändert. So muss man dieses nun nicht mehr bei jedem Spotify Client (z.B. iPhone Client, Desktop Client) einzeln erledigen sondern verknüpft einfach sein Spotify Konto grundsätzlich. Im Anschluss wird die Musik von Spotify immer gescrobbelt egal mit welchem Spotify Client man Musik hört.

Es wäre klasse wenn Deezer dies auch integrieren könnte.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Das ist bei Deezers interner Scrobbling-Option im Webplayer schon lange so: Wenn Du dort im Tab für Benachrichtigen & Teilen Deezer mit Deinem Last.fm-Konto verbindest, wird automatisch auch von der Desktop-App und den Mobil-Apps gescrobbelt. Siehe auch die Last.fm FAQ zu Deezer-Scrobbling:

https://support.last.fm/t/deezer-scrobbling/177

Übrigens kann man als Last.fm-Abonnent seit gestern seine Scrobbels selber editieren, was sehr nützlich im Zusammenhang mit Deezers interner Option ist, die bekanntlich ein paar Macken hat. U.a. wird beim Scrobbeln das "&"-Symbol in Künstler/Album/Song-Namen weggelassen, was zu falschen Einträgen auf der Last.fm-Seite und in der eigenen Musiksammlung führt. Mit der neuen Editier-Option kann man diese Fehler nun zumindest in der eigenen Musiksammlung beheben:

https://support.last.fm/t/editing-scrobbles-last-fm-pro-feature/187

https://support.last.fm/t/bulk-scrobble-editing-current-obsessions/203

https://support.last.fm/t/how-do-i-bulk-edit-scrobbled-albums-and-artists/1438

 

Also ich habe Last.fm auch m Webplayer unter Benachrichtigen und Teilen eingetragen. Über die Mobile-App (Android) wird gescrobbelt, aber über Smart-TV (Toshiba) nicht, obwohl ich bei beiden mit dem selben Deezer-Konto angemeldet bin.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hmm, da ich kein SmartTV habe, kann ich das leider nicht checken. Vielleicht läuft auf Deinem Toshiba aber Pano Scrobbler, diesen Android-Scrobbler gibt es jetzt auch für SmartTVs:

https://www.reddit.com/r/lastfm/comments/f4pq83/the_first_scrobbler_to_make_it_to_the_android_tv/

 

Gibt es nicht bei Toshiba. Die haben ein eigenes Betriebssystem. Bin schon froh das Deezer läuft. Was solls. Dann wird eben nicht gescrobbelt.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

OK, das wusste ich bisher nicht, musste erst mal googlen und fand dann immerhin eine Übersicht über die gängigen SmartTV-Betriebssysteme, wo Toshiba auch erwähnt wird:

https://www.teltarif.de/smart-tv-betriebssysteme-vergleich-einkaufsfuehrer/news/74290.html

Eventuell könnte man den Entwickler von Pano Scrobbler noch fragen, ob er seine App auch fürs Toshiba-OS anbieten kann. Ob Deezer da noch etwas dran drehen kann, ist wohl auch eher fraglich, soweit ich weiß, werden für solche App-Varianten externe Software-Firmen beauftragt.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Update: Inzwischen funktioniert das interne Scrobbeln von Deezer zu Last.fm wieder, was seit Monaten kaputt war wegen einer Callback-URL, die “http” statt “https” benutzte.

Die anderen bekannten Probleme bestehen nach wie vor, wie z.B. das Weglassen der “&”-Symbole in Künstler-, Alben- und Songtiteln oder keine “Scrobbling now”-Info auf dem eigenen Last.fm-Profil.

Antworten